Navigationspunkt Hauptthema Unterthema Artikeltitel
Allgemeine Rechtsfragen

Rechtsrat - Infos und Rechtsberatung

22.07.2013 /
Author Autor: Redaktion Deutsche Anwaltshotline AG

Rechtsrat ist eine Dienstleistung, bei der Auskünfte zu rechtlichen Fragen oder auch rechtliche Gutachten zu einem bestimmten Sachverhalt gegeben werden. Daneben gibt es auch die Rechtsvertretung, bei der jemand stellvertretend für eine andere Person eine rechtsgeschäftliche Handlung vornimmt. Ferner gibt es die Rechtsbesorgung, bei der sich jemand verpflichtet, ein ihm von einem Auftraggeber übertragenes Rechtsgeschäft durchzuführen.

Die außergerichtliche Rechtsberatung wird durch das Rechtsdienstleistungsgesetz (kurz: RDG) geregelt. Danach dürfen nur bestimmte Personen entgeltlich beraten, nämlich Rechtsanwälte, Rechtsbeistände, Steuerberater sowie Patentanwälte.
Außerhalb der Familie oder enger persönlicher Beziehungen darf nur derjenige unentgeltlich einen Rechtsrat geben, dem die entgeltliche Rechtsberatung erlaubt ist oder die Befähigung zum Richteramt hat oder wenn eine solche Person hierzu die Aufsicht führt.
Verbraucherzentralen sind im Rahmen ihres Aufgaben und Zuständigkeitsbereichs ebenfalls zur außergerichtlichen Rechtsberatung befugt.

Neben der klassischen Rechtsberatung, bei der der Ratsuchende sich in die Kanzlei des Anwalts begibt, gibt es auch die telefonische Rechtsberatung sowie die Online-Rechtsberatung.

Weitere Fragen hierzu beantworten Ihnen gerne die Rechtsanwälte der Deutschen Anwaltshotline!

Anwaltshotline
Der direkte Draht zum Anwalt: 0900-1 875 008 094*
Anwalt für Allgemeine Rechtsfragen:
7.00 Uhr - 1.00 Uhr (1,99 €/Min.)
E-Mail-Beratung
Antwort in ca. 20 Minuten Anwalt kostenlos anfragen