Navigationspunkt Hauptthema Unterthema Artikeltitel
Adoptionsrecht

Test - Infos und Rechtsberatung

21.05.2013 /
Author Autor: Redaktion Deutsche Anwaltshotline AG

Gemäß philippinischem Recht (Philippine AIDS Prevention and Control Act of 1998) ist es nicht zulässig, Kinder, die zur Adoption freigegeben werden, systematisch auf AIDS zu testen.

Die Zentrale Behörde ordnet lediglich dann einen Test an, wenn konkrete Verdachtsmomente vorhanden sind, z.B. auf Grund des sozialen Umfelds. Die Adoption des Kindes kann erst nach einem mindestens einjährigen Pflegeverhältnis durchgeführt werden.

Anwaltshotline
Der direkte Draht zum Anwalt: 0900-1 875 011 596*
Anwalt für Adoptionsrecht:
7.00 Uhr - 1.00 Uhr (1,99 €/Min.)
E-Mail-Beratung
Antwort in ca. 20 Minuten Anwalt kostenlos anfragen

Adoptiveltern nehmen das Kind zunächst in unentgeltliche Pflege mit Adoptionsabsicht und nach einem Zeitrahmen von einem halben Jahr das Kind vertraglich und mittels Gerichtsbeschluss einem leiblichen Kind gleichgestellt wird. In der Pflegezeit sollen die adoptionswilligen Eltern testen, ob sie tatsächlich den Anforderungen gewachsen sind, und gleichzeitig ist es ein Test bezüglich der Frage, ob das Kind zu den Eltern passt, sodass ein Eltern-Kind-Verhältnis entstehen kann.

Es hat sich erwiesen, dass nicht selten, die Eltern nach Ablauf der Pflegezeit oder schon vorher, von der Adoption Abstand nehmen.

Die Kooperationsanwälte der Deutschen Anwaltshotline beraten Sie gerne zu sämtlichen Fragen rund um eine Adoption.

Anwaltshotline
Der direkte Draht zum Anwalt: 0900-1 875 011 596*
Anwalt für Adoptionsrecht:
7.00 Uhr - 1.00 Uhr (1,99 €/Min.)
E-Mail-Beratung
Antwort in ca. 20 Minuten Anwalt kostenlos anfragen