Navigationspunkt Hauptthema Unterthema Artikeltitel

Adoptionsaufhebung - Infos und Rechtsberatung

Author Autor: Redaktion Deutsche Anwaltshotline AG / 07.03.2013

Aktuell sind leider keine Anwälte telefonisch erreichbar. Wir empfehlen Ihnen die E-Mail Beratung zur Klärung Ihrer Fragen.


Soforthilfe vom Anwalt per E-Mail

Erfahrene Anwälte lösen Ihr Rechtsproblem per E-Mail

  1. Stellen Sie Ihre Frage
  2. Antwort in 20 Minuten
  3. Rechtssicherheit zum Festpreis
E-Mail Beratung
Ablauf und Preise

Bei der Adoption Minderjähriger kann das Vormundschaftsgericht das Annahmeverhältnis auf Antrag aufheben.

Allerdings ist dies nur unter sehr engen Voraussetzungen möglich, z.B. wenn das Annahmeverhältnis ohne Antrag des Annehmenden oder ohne die erforderliche Einwilligung eines Elternteils oder des Kindes begründet worden ist (§ 1760 BGB Bürgerliches Gesetzbuch).

Von Amts wegen kann das Annahmeverhältnis aufgehoben werden, wenn dies aus schwerwiegenden Gründen zum Wohl des Kindes erforderlich ist ( § 1763 BGB).

Die Aufhebung wirkt nur für die Zukunft. Mit der Aufhebung der Annahme als Kind erlischt das durch die Annahme begründete Verwandtschaftsverhältnis des Kindes und seiner Abkömmlinge zu den bisherigen Verwandten und die sich aus ihm ergebenden Rechte und Pflichten.
Gleichzeitig lebt das Verwandtschaftsverhältnis des Kindes und seiner Abkömmlinge zu den leiblichen Verwandten wieder auf. Die elterliche Sorge wird i. d. R. den leiblichen Eltern zurück übertragen, wenn und soweit dies dem Wohl des Kindes entspricht, anderenfalls wird ein Vormund oder Pfleger bestellt.

Näheres hierzu erläutern Ihnen gerne die Kooperationsanwälte der Deutschen Anwaltshotline.

Rechtsbeiträge über Adoptionsrecht:

Unterschiede zwischen der Minderjährigenadoption und der Volljährigenadoption Adoption - Infos und Rechtsberatung Adoptionsvorgaben - Infos und Rechtsberatung Erwachsenenadoption - Infos und Rechtsberatung Kinderadoption: Was Sie unbedingt wissen müssen Stiefkindadoption - Infos und Rechtsberatung Wohnkriterien bei Adoptionen - Infos und Rechtsberatung Rechte eines Betreuer - Infos und Rechtsberatung

Aktuell sind leider keine Anwälte telefonisch erreichbar. Wir empfehlen Ihnen die E-Mail Beratung zur Klärung Ihrer Fragen.


Soforthilfe vom Anwalt per E-Mail

Erfahrene Anwälte lösen Ihr Rechtsproblem per E-Mail

  1. Stellen Sie Ihre Frage
  2. Antwort in 20 Minuten
  3. Rechtssicherheit zum Festpreis
E-Mail Beratung
Ablauf und Preise