Der direkte Draht zum Anwalt:
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00 Uhr)
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.

Appobation eines ausländischen Arztes


Ein Beitrag in Zusammenarbeit mit Rechtsanwältin Tanja Leopold
Stand: 08.05.2012

Frage:
Mein Freund ist türkischer Arzt und hat in seiner Heimat sogar den Facharzt-Abschluss gemacht. Zwar darf er mit einer entsprechenden Berufserlaubnis inzwischen in Deutschland auch operieren, doch sein Diplom wird nur deshalb nicht dem deutschen gleichgestellt, weil er außerhalb der EU studiert hat. Finden Sie das richtig?

Monika L. aus Kaiserslautern

Antwort:
Nein. Und auch der deutsche Gesetzgeber hat sich jetzt dazu durchgerungen, mit dieser bisher gängigen Praxis Schluss zu machen. Das am 1. April 2012 in Kraft getretene neue Bundesgesetz, das das so genannte Berufsqualifikationsfeststellungsgesetz sowie Anpassungen in bereits bestehenden Regelungen umfasst, schafft diese Kopplung an die Staatsangehörigkeit weitgehend ab.

Entscheidend sind nunmehr in den meisten Berufen allein der Inhalt und die Qualität der Berufsausbildungen, nicht mehr die Staatsangehörigkeit oder Herkunft. Jetzt kann auch ein türkischer Arzt bei Vorliegen der fachlichen Voraussetzungen die deutsche Approbation erhalten, Erstmals haben alle EU-Bürger und Drittstaatsangehörige einen allgemeinen Anspruch auf eine individuelle Gleichwertigkeitsprüfung in Deutschland, wie es sie bisher nur für Spätaussiedler gab.

Der Vollzug des Gesetzes bleibt zwar Sache der Länder. Doch die Entscheidung über die Gleichwertigkeit muss grundsätzlich innerhalb von drei Monaten ab Vorliegen aller zur Entscheidung erforderlichen Unterlagen ergehen. Diese Regelung tritt nach Artikel 62 Abs. 2 des neuen Gesetzes allerdings erst am 1. Dezember 2012 in Kraft. Um ein möglichst einheitliches und transparentes Verfahren zu erreichen, sind in der nächsten Zeit auch eine Internetseite mit Erstinformationen, eine Telefon-Hotline, mehrsprachige Informationsmaterialien und regionale Anlaufstellen geplant, die auch Angebote zu Beratung und Verfahrensbegleitung vermitteln. Ebenso soll die Zuständigkeit für die Durchführung von Anerkennungsverfahren für bestimmte Berufe oder Herkunftsregionen bei einer einzigen deutschlandweiten Stelle gebündelt werden.

Rechtsanwältin Tanja Leopold

Telefonberatung:
Jetzt anrufen unter0900-1 875 000-12
1,99 €/Min. inklusive 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen
E-Mail-Beratung:
Jetzt kostenloses Angebot anfordern!Hier gehts los.






Rechtsbeiträge über Arbeitsrecht
Interessante Beiträge zu Approbation

14 Monate Haft: Zahnarzt zieht gern zu viele Zähne
| Stand: 24.05.2013

Ein Zahnarzt hat 2010 seiner Patientin in Vollnarkose sieben Zähne gezogen, obwohl diese nicht hätten entfernt werden müssen. Weil er zuvor schon einmal wegen zwanzig zu Unrecht gezogener Zähne eine ...weiter lesen

Telefonberatung:
Jetzt anrufen unter0900-1 875 000-12
1,99 €/Min. inklusive 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen
E-Mail-Beratung:
Jetzt kostenloses Angebot anfordern!Hier gehts los.

SEHR GUT
4.5 Sternenbewertungen

20.707 Kundenbewertungen
Bewerten auch Sie den Anwalt
nach dem Gespräch !

   | Stand: 25.07.2018
Danke hatte angerufen wegen fahren ohne Fahrerlaubnis

   | Stand: 24.07.2018
Leider ist Hr. Koch nicht in der liste, aber ich bin sehr zufrieden mit der netten und kompetenten Beratung.

   | Stand: 18.07.2018
Sehr geehrte Damen und Herren,das ist eine sehr gute PLattform, um offene Fragen zu Rechtsproblemen zu klären.Ich werde sicher wieder einmal nutzen und auch weiter empfehlen.

Der direkte Draht zum Anwalt:

0900-1 875 000-12
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunktnetzen



Wichtige Themen:

Rechtsanwalt für Arbeitsrecht | Arbeitsrecht | Insolvenzrecht | Öffentliches Recht | Arzthelferin | Bauzeichner | Berufsrecht | Bürokauffrau | Dachdecker | Friseur | Gärtner | Hausmeistervertrag | Maurer | Mediengestalter | Tischler | Krankenschwester

Hilfreiche und viele kostenlose Produkte:


ERFOLGSAUSSICHTEN CHECK

Lassen Sie 10 Anwälte urteilen

Lohnt sich ein Anwalt? Lassen Sie das Risiko Ihrer Rechtsangelegenheit von unabhängigen Rechtsanwälten bewerten. ...weiter lesen
Hilfreiche und viele kostenlose Produkte:

HOMEPAGE TOOLS
NEU und exklusiv für Webmaster

Machen Sie Ihre Website rechtssicher! Mit unseren kostenlosen Homepage-Tools minimieren sie das Risiko einer Abmahnung. Egal ob Impressum, Disclaimer oder AGB. ...weiter lesen
Recht auf Ihrer Website

JURA TICKER

Die neuesten Meldungen auf Ihrer Website
Der Jura-Ticker bietet Ihren Besuchern aktuelle Gerichtsurteile, die stets interessant und leserfreundlich geschrieben sind. Dieser Content ist kostenlos in jede Website integrierbar und wird von uns regelmäßig mit einer neuen Meldung bestückt. Rechtsgebiete, Größe und Farben des Tickers können dabei an den eigenen Internetauftritt angepasst werden.

Anwaltshotline
Der direkte Draht zum Anwalt:

0900-1 875 000-12
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunktnetzen


E-Mail Beratung Online-Rechtsberatung per E-Mail. Antwort innerhalb weniger Stunden „schwarz auf weiß“. Jetzt Anfragen