Kulanzantrag - Infos und Rechtsberatung

Autor:  Redaktion Deutsche Anwaltshotline AG.

Ein Kulanzantrag ist in der Regel dann zu stellen, wenn kein unmittelbarer Anspruch gegenüber dem Vertragspartner besteht, sondern Anlass zu der Annahme besteht, dieser lasse sich quasi aus gutem Willen auf eine Leistung ein.

Dies ist mitunter der Fall bei der Garantie eines Autoherstellers. Wurde das Auto gut gepflegt regelmäßig gewartet, kann auch nach Ablauf der vertraglichen Garantiefrist ein Kulanzantrag an den Hersteller erfolgversprechend sein. Bei einem Kfz ist in der Regel über eine Vertragswerkstatt des Herstellers ein solcher Kulanzantrag zu stellen. Ob der Antrag erfolgreich ist, hängt oft davon ab, wie nachhaltig die Vertragswerkstatt für den Kunden eintritt.

Gerne helfen Ihnen die Anwälte der Deutschen Anwaltshotline bei der Klärung Ihrer Rechte, unterstützen Sie bei der Formulierung und geben Ihnen eine Einschätzung hinsichtlich des Erfolges.


Einen Anwalt fragen  

Zivilrecht: Persönliche Rechtsberatung vom Anwalt

  • Einfach und verständlich
  • Ohne Termin
  • Rechtssicher
*1,99€/Min inkl. USt. aus dem Festnetz. Höhere Kosten aus dem Mobilfunk.

Diese Anwälte beraten Sie gerne