Auto Reklamation

Autor:  Redaktion Deutsche Anwaltshotline AG.

Auto Reklamation - Infos und Rechtsberatung

Häufig hören wir Fragen von Käufern eines Fahrzeugs, wenn sich nach Übergabe Mängel an dem Auto zeigen. Bei dem Kauf eines Fahrzeugs handelt es sich um einen gewöhnlichen Kaufvertrag, der auch mündlich geschlossen werden kann. Schriftform ist aber unbedingt zu empfehlen. Bei Erwerb eines Fahrzeugs möchten Käufer häufig wissen, welche Rechte ihnen für den Fall zustehen, dass sie Mängel an dem Auto entdecken. Dies kann immer nur im Einzelfall beantwortet werden.

Welche Rechte dem Käufer zustehen, hängt davon ab, ob er den Wagen von einem Unternehmer(§ 14 BGB) erwirbt(z.B. Freiberufler, Händler) oder von einem Privatmann. Der Unternehmer kann bei Verkauf an einen Verbraucher(§ 13 BGB) die Gewährleistungsrechte nicht ausschließen. Einem Privatmann ist jedoch gestattet, einen solchen Ausschluss zu vereinbaren.

Sind die Gewährleistungsrechte nicht oder nicht wirksam ausgeschlossen, kann der Käufer einen Mangel reklamieren, d.h. er kann kostenlose Mängelbeseitigung verlangen, sofern der Mangel bereits bei Übergabe vorhanden war.

Bei Fragen stehen Ihnen unsere Anwältinnen und Anwälte gerne zur Verfügung.

Online-Rechtsberatung vom Anwalt

Kostenlos anfragen

Ablauf und Preise


Zivilrecht: Persönliche Rechtsberatung vom Anwalt

  • Einfach und verständlich
  • Ohne Termin
  • Rechtssicher
*1,99€/Min inkl. USt. aus dem Festnetz. Höhere Kosten aus dem Mobilfunk.

Homeoffice für Anwälte

Werden Sie Kooperationsanwalt der Deutschen Anwaltshotline AG:

  • Krisensicherer Umsatz
  • Rechtsberatung per Telefon
  • Homeoffice

Coronavirus: Die wichtigsten Informationen

Sie haben rechtliche Fragen zur Corona-Pandemie? Hier finden Sie stets aktualisierte Informationen auf einen Blick.