Rückzahlungsfrist

Autor:  Redaktion Deutsche Anwaltshotline AG.

Rückzahlungsfrist - Infos und Rechtsberatung

Der Begriff Rückzahlungsfrist steht in Verbindung mit verschiedenen Rechtsbereichen. Ebenso verschieden sind daher die juristischen Probleme, die in diesem Zusammenhang denkbar sind.

Häufig können zivilrechtliche Zahlungsansprüche mit einer vertraglichen Rückzahlungsfrist versehen werden. In einigen Fällen sieht auch das Gesetz bestimmte Fristen vor. In Einzelfällen sind in der Rechtsprechung Rückzahlungsfristen ausgeurteilt worden. Die Dauer der Rückzahlungsfrist muss jedoch in jedem Einzelfall gesondert geprüft und bestimmt werden.

Die selbstständige Recherche im Internet ist sicher sinnvoll, um einen Überblick zu bekommen. Sie lässt jedoch den Suchenden oft im Unklaren, ob die Rechtsnormen auf sein konkretes Problem anwendbar sind.

Da bei einer Rückzahlungsfrist die übliche Fristenproblematik und auch die Vorschriften über den Verzug eine Rolle spielen, ist es für den Betroffenen sehr wichtig, dass er gesetzte Fristen einhalten kann. Wenn eine Rückzahlungsfrist nicht eingehalten werden kann, stellt sich häufig die Frage, wie der Betroffene dann reagieren soll, um nicht unnötig rechtliche Maßnahmen und damit verbundene Kosten auszulösen.

Die Kooperationsanwälte der Deutschen Anwaltshotline können Ihnen direkt in der telefonischen Rechtsberatung wichtige Hinweise zum Thema Rückzahlungsfrist gegeben.

Online-Rechtsberatung vom Anwalt

Kostenlos anfragen

Ablauf und Preise


Kapazitäten in der Kanzlei frei?

Werden Sie Kooperationsanwalt der Deutschen Anwaltshotline AG:

  • Krisensicherer Umsatz
  • Rechtsberatung per Telefon
  • Homeoffice

Coronavirus: Die wichtigsten Informationen

Sie haben rechtliche Fragen zur Corona-Pandemie? Hier finden Sie stets aktualisierte Informationen auf einen Blick.

Online Rechtsberatung

Rechtsrat schwarz auf weiß. Handfester Rechtsrat per E-Mail.