Belassung

Autor:  Redaktion Deutsche Anwaltshotline AG.

Belassung: Das bedeutet der Begriff aus rechtlicher Sicht

Das Wort Belassung kann in vielen Rechtsgebieten auftauchen, z.B. im Verkehrs-, Familien- oder Arbeitsrecht. Meist geht es dabei um eine Erlaubnis oder Begünstigung und die Frage, ob sie nach einem Fehlverhalten weiterhin bestehen bleibt.

Diese Frage stellt sich häufig bei Autofahrern, die unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln am Steuer saßen, wie Cannabis oder Marihuana. Bei wiederholter Fahrt unter Drogen kann die Belassung der Fahrerlaubnis in Frage stehen und im schlechtesten Falle kann sie sehr lange entzogen werden.

Aber auch wenn es um die Belassung bestimmter Bezüge geht, kann anwaltlicher Rat von Nöten sein, um eine Durchsetzung der eigenen Ansprüche zu gewährleisten. Im Familienrecht kann es darum gehen, ob das Sorgerecht beiden Eltern belassen wird.

Belassung: Beratung durch einen Anwalt

Falls Sie Rechtsbedarf zum Thema haben, stehen Ihnen unsere Kooperationsanwälte gerne zur Verfügung und beraten Sie am Telefon oder per E-Mail.


Einen Anwalt fragen  

Verkehrsrecht: Persönliche Rechtsberatung vom Anwalt

  • Einfach und verständlich
  • Ohne Termin
  • Rechtssicher
*1,99€/Min inkl. USt. aus dem Festnetz. Höhere Kosten aus dem Mobilfunk.

Diese Anwälte beraten Sie gerne