MPU

Autor:  Redaktion Deutsche Anwaltshotline AG.

MPU: Was Sie jetzt wissen müssen

Für die Wiedererlangung eines Führerscheines kann die Verwaltungsbehörde eine medizinisch-psychologische Untersuchung (MPU) verlangen.

Was ist die MPU?

Die MPU ist ein Gutachten, in dem eine auf Fakten und Erfahrungswissen basierende Wahrscheinlichkeitsaussage über die Entwicklung des Verhaltens des Betreffenden in der Zukunft festgestellt wird und ob der Betroffene zum Führen eines Fahrzeuges medizinisch und psychologisch geeignet ist.

Wie sieht ein MPU-Gutachten aus?

Das MPU-Gutachten ist weitgehend standardisiert und muss bestimmte formale und inhaltliche Vorgaben erfüllen (wissenschaftliche Nachprüfbarkeit, Beachtung der gesetzlicher Vorgaben und der Begutachtungs-Leitlinien sowie Beurteilungskriterien zur Kraftfahrereignung). Die Begutachtungsstellen für Fahreignung unterliegen einer regelmäßigen Überprüfung durch die Akkreditierungsstelle Fahrerlaubniswesen bei der Bundesanstalt für Straßenwesen (kurz: BASt). Diese überprüft die interne Qualitätssicherung.

Die offiziellen Statistiken zur Durchfallquote liegen bei rund 50%. Häufig wird zum Thema MPU gefragt, ob die Anordnung rechtmäßig ist, ob es Rechtsmittel gegen eine Anordnung gibt, was beim "Durchfallen" zu tun ist, und was von so genannten MPU-Seminaren zu halten ist.

MPU: Beratung durch einen Anwalt

Jede "Leidensgeschichte", die schließlich in einer MPU mündet, ist unterschiedlich. Ebenso unterschiedlich muss daher die Beratung jedes einzelnen Falles sein. Unsere Kooperationsanwältinnen und -anwälte aus dem Verkehrsrecht können Ihnen im Rahmen einer kurzen Rechtsberatung per Telefon Ihre konkreten Fragen sofort beantworten.

Online-Rechtsberatung vom Anwalt

Kostenlos anfragen

Ablauf und Preise


Verkehrsrecht: Persönliche Rechtsberatung vom Anwalt

  • Einfach und verständlich
  • Ohne Termin
  • Rechtssicher
*1,99€/Min inkl. USt. aus dem Festnetz. Höhere Kosten aus dem Mobilfunk.

Homeoffice für Anwälte

Werden Sie Kooperationsanwalt der Deutschen Anwaltshotline AG:

  • Krisensicherer Umsatz
  • Rechtsberatung per Telefon
  • Homeoffice

Coronavirus: Die wichtigsten Informationen

Sie haben rechtliche Fragen zur Corona-Pandemie? Hier finden Sie stets aktualisierte Informationen auf einen Blick.