Rehabilitation

Autor:  Redaktion Deutsche Anwaltshotline AG.

Rehabilitation - Infos und Rechtsberatung

Häufig hören wir Fragen zur Rehabilitation.

Der Begriff Rehabilitation steht im Zusammenhang mit verschiedenen Rechtsgebieten, zum Beispiel mit dem Strafrecht. Die individuellen Fragen und Probleme unterscheiden sich daher sehr stark, so dass allgemeingültige Aussagen wenig hilfreich für den Ratsuchenden sind.

Der Begriff der Rehabilitation hat seinen Ursprung im Strafrecht. Er beschreibt als eine Art Oberbegriff Maßnahmen, die beispielsweise in Justizvollzugsanstalten oder auch in bestimmten Heilanstalten zur Erhaltung, Besserung oder auch zur Wiederherstellung bestimmter sozialer Fähigkeiten getroffen werden.

Straftäter die bereits einen gewissen Teil ihrer Strafe verbüßt haben, haben beispielsweise eine Chance auf eine frühere Entlassung, wenn sie als gesellschaftlich rehabilitiert angesehen werden können.

Bei Fragen zur Rehabilitation können viele schwierige Fragen auftauchen, die häufig nur nach eingehender Prüfung sämtlicher Unterlagen durch einen erfahrenen Rechtsanwalt beantwortet werden können. Daher sollte Sie für eine telefonische Beratung Ihre Unterlagen vorliegen haben.


Einen Anwalt fragen  

Strafrecht: Persönliche Rechtsberatung vom Anwalt

  • Einfach und verständlich
  • Ohne Termin
  • Rechtssicher
*1,99€/Min inkl. USt. aus dem Festnetz. Höhere Kosten aus dem Mobilfunk.

Diese Anwälte beraten Sie gerne