Kapitaleinkünfte

Autor:  Redaktion Deutsche Anwaltshotline AG.

Kapitaleinkünfte - Infos und Rechtsberatung

Unter dem Begriff Kapitaleinkünfte sind im Steuerrecht Einkünfte aus Kapitalvermögen zu verstehen.

Meist wird eine auf Kapitaleinkünfte zu leistende Steuer als Zinsabschlagsteuer oder Kapitalertragsteuer bereits während des laufenden Steuerjahres abgeführt worden sein. Dann sollte die Anlage KAP im Rahmen der Steuererklärung abgegeben werden. Unter dem Begriff Kapitaleinkünfte sind im Steuerrecht Einkünfte aus Kapitalvermögen zu verstehen. Meist wird eine auf Kapitaleinkünfte zu leistende Steuer als Zinsabschlagsteuer oder Kapitalertragsteuer bereits während des laufenden Steuerjahres abgeführt worden sein. Dann sollte die Anlage KAP im Rahmen der Steuererklärung abgegeben werden.Unter dem Begriff Kapitaleinkünfte sind im Steuerrecht Einkünfte aus Kapitalvermögen zu verstehen. Meist wird eine auf Kapitaleinkünfte zu leistende Steuer als Zinsabschlagsteuer oder Kapitalertragsteuer bereits während des laufenden Steuerjahres abgeführt worden sein. Dann sollte die Anlage KAP im Rahmen der Steuererklärung abgegeben werden.

Online-Rechtsberatung vom Anwalt

Kostenlos anfragen

Ablauf und Preise


Steuerrecht: Persönliche Rechtsberatung vom Anwalt

  • Einfach und verständlich
  • Ohne Termin
  • Rechtssicher
*1,99€/Min inkl. USt. aus dem Festnetz. Höhere Kosten aus dem Mobilfunk.

Homeoffice für Anwälte

Werden Sie Kooperationsanwalt der Deutschen Anwaltshotline AG:

  • Krisensicherer Umsatz
  • Rechtsberatung per Telefon
  • Homeoffice

Coronavirus: Die wichtigsten Informationen

Sie haben rechtliche Fragen zur Corona-Pandemie? Hier finden Sie stets aktualisierte Informationen auf einen Blick.