SGB III

Autor:  Redaktion Deutsche Anwaltshotline AG.

SGB III - Infos und Rechtsberatung

Im dritten Sozialgesetzbuch (SGB III) sind unter anderem die Vorschriften über das Arbeitslosengeld eins enthalten.

Es enthält Regelungen über die Bemessung des Arbeitslosengeldes, den Bemessungszeitraum, die Anwartschaftszeiten und die Dauer des Arbeitslosengeldanspruchs oder auch Sperrzeiten. Auch zu den Leistungen der Bundesagentur für Arbeit im Hinblick auf Beratung und Vermittlung sind Vorschriften im SGB III enthalten. Darüber hinaus regelt das SGB III auch Leistungen wie das Kurzarbeitergeld, das Saison-Kurzarbeitergeld und das Insolvenzgeld. Bei der Inanspruchnahme von Leistungen nach dem SGB III ergeben sich häufig zahlreiche Fragestellungen, etwa zur Höhe der Leistung oder zu der Verhängung einer Sperrzeit.

Erläuterungen dazu geben Ihnen gerne die Rechtsanwälte der Deutschen Anwaltshotline telefonisch oder per E-Mail. Bitte halten sie eventuell bereits vorhandene Bescheide der Agentur für Arbeit zu dem Telefongespräch bereit.

Online-Rechtsberatung vom Anwalt

Kostenlos anfragen

Ablauf und Preise


Coronavirus: Alle Informationen

Sie haben rechtliche Fragen zur Corona-Pandemie? Hier finden Sie stets aktualisierte Informationen auf einen Blick.

Homeoffice für Anwälte

Werden Sie Kooperationsanwalt der Deutschen Anwaltshotline AG:

  • Krisensicherer Umsatz
  • Rechtsberatung per Telefon
  • Homeoffice

Sozialrecht: Persönliche Rechtsberatung vom Anwalt

  • Einfach und verständlich
  • Ohne Termin
  • Rechtssicher
*1,99€/Min inkl. USt. aus dem Festnetz. Höhere Kosten aus dem Mobilfunk.