Pflegekosten

Autor:  Redaktion Deutsche Anwaltshotline AG.

Pflegekosten - Infos und Rechtsberatung

Da Pflegekosten in den Pflegeeinrichtungen oftmals hohe Beträge erreichen, stellt ihre Finanzierung ein erhebliches Problem dar.

Soweit die Pflegekosten von dem Pflegebedürftigen nicht selbst getragen werden können, finanziert die Sozialbehörde diese Summe vor, um die Beträge später bei den unterhaltspflichtigen Angehörigen zurückzufordern. Den Angehörigen wird dann mitgeteilt, dass Sozialleistungen gewährt wurden. Weiterhin werden sie zur Darlegung ihrer Einkommens- und Vermögensverhältnisse aufgefordert. Die Höhe der Pflegekosten wird in einem speziellen Berechnungsverfahren zwischen den Pflegeeinrichtungen und den Kostenträgern (Krankenkassen und Sozialbehörde) ermittelt. Ein Vergleich von Pflegeeinrichtungen kann sinnvoll sein, da die Kosten erheblich variieren können.

Haben Sie Fragen zu diesem Thema, so stehen Ihnen unsere auf das Sozialrecht spezialisierten Rechtsanwälte telefonisch gerne mit weiteren Auskünften zur Seite. Halten Sie für dieses Gespräch bitte die entsprechenden Unterlagen bereit.

Online-Rechtsberatung vom Anwalt

Kostenlos anfragen

Ablauf und Preise


Kapazitäten in der Kanzlei frei?

Werden Sie Kooperationsanwalt der Deutschen Anwaltshotline AG:

  • Krisensicherer Umsatz
  • Rechtsberatung per Telefon
  • Homeoffice

Coronavirus: Die wichtigsten Informationen

Sie haben rechtliche Fragen zur Corona-Pandemie? Hier finden Sie stets aktualisierte Informationen auf einen Blick.

Online Rechtsberatung

Rechtsrat schwarz auf weiß. Handfester Rechtsrat per E-Mail.