Hartz Kinder gekürzter Zuschuss

Autor:  Redaktion Deutsche Anwaltshotline AG.

Hartz IV - Empfänger erhalten für Kinder, die in ihrem Haushalt leben einen Zuschuss, auch Sozialgeld genannt. Die Höhe des Sozialgeldes ist vom Alter des Kindes anhängig, richtet sich nach dem Gesetz und wird regelmäßig angepasst.

Zudem können Alleinerziehende einen Mehrbedarf gelten machen. Auch dieser ist der Höhe nach abhängig vom Alter des Kindes. Das Sozialgeld unterliegt grundsätzlich den gleichen Vorschriften über die Kürzung und Sanktionierung wie die Regelleistung. In aller Regel kann eine Kürzung des Sozialgeldes erst bei Kindern ab Vollendung des 15. Lebensjahres erfolgen. Pflichtverletzungen anderer Mitglieder der Bedarfsgemeinschaft wirken sich nicht auf das Sozialgeld aus.

Klären Sie Ihre Situation mit einer/m unserer Kooperationsanwältinnen/e ab. Viele Fragen zu diesem Thema lassen sich von einem in diesem Fachbereich erfahrenen Rechtsanwalt innerhalb weniger Minuten sofort beantworten.


Einen Anwalt fragen  

Sozialrecht - Hartz IV: Persönliche Rechtsberatung vom Anwalt

  • Einfach und verständlich
  • Ohne Termin
  • Rechtssicher
*1,99€/Min inkl. USt. aus dem Festnetz. Höhere Kosten aus dem Mobilfunk.

Diese Anwälte beraten Sie gerne