Berufsausbildungsbeihilfe

Autor:  Redaktion Deutsche Anwaltshotline AG.

Berufsausbildungsbeihilfe - Infos und Rechtsberatung

Die Berufsausbildungsbeihilfe (BAB) wird während einer Berufsausbildung sowie während einer berufsvorbereitenden Bildungsmaßnahme einschließlich der Vorbereitung auf den nachträglichen Erwerb des Hauptschulabschlusses oder eines gleichwertigen Schulabschlusses geleistet.

Minderjährige Auszubildende erhalten BAB, wenn sie während der Ausbildung nicht bei den Eltern wohnen können, weil der Ausbildungsbetrieb zu weit von der elterlichen Wohnung entfernt liegt oder es dem Minderjährigen aus sozialen Gründen nicht zumutbar ist, zu Hause zu wohnen. Gefördert wird in der Regel nur die erste Ausbildung. Die Beihilfe ist abhängig vom Einkommen der Auszubildenden, ihrer Eltern und Ehepartner. Sie dient der Überwindung wirtschaftlicher Schwierigkeiten, die einer angemessenen beruflichen Qualifizierung entgegenstehen. BAB wird nur auf Antrag gewährt. Der Antrag ist bei der Agentur für Arbeit zu stellen, in deren Bezirk der Auszubildende seinen Wohnsitz oder seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat. Wird BAB erst nach Beginn der Ausbildung oder der berufsvorbereitenden Maßnahme beantragt, wird sie rückwirkend längstens vom Beginn des Monats an geleistet, in dem die Leistungen beantragt worden sind. In der BAB ist ein pauschaler Zuschuss zur Miete enthalten. Zusätzlich kann ggf. Mietbeihilfe bei der Agentur für Arbeit beantragt werden. Für behinderte Menschen gelten besondere Regelungen zur BAB.Auch eine Förderung von Ausbildungen im Ausland ist unter bestimmten Voraussetzungen möglich.

Alle Fragen rund um das Thema Berufsausbildungsbeihilfe beantworten Ihnen unsere spezialisierten Rechtsanwälte aus dem Sozialrecht der Deutschen Anwaltshotline.

Online-Rechtsberatung vom Anwalt

Kostenlos anfragen

Ablauf und Preise


Sozialrecht: Persönliche Rechtsberatung vom Anwalt

  • Einfach und verständlich
  • Ohne Termin
  • Rechtssicher
*1,99€/Min inkl. USt. aus dem Festnetz. Höhere Kosten aus dem Mobilfunk.

Homeoffice für Anwälte

Werden Sie Kooperationsanwalt der Deutschen Anwaltshotline AG:

  • Krisensicherer Umsatz
  • Rechtsberatung per Telefon
  • Homeoffice

Coronavirus: Die wichtigsten Informationen

Sie haben rechtliche Fragen zur Corona-Pandemie? Hier finden Sie stets aktualisierte Informationen auf einen Blick.