Behindertenhilfe

Autor:  Redaktion Deutsche Anwaltshotline AG.

Behindertenhilfe - Infos und Rechtsberatung

Der Begriff Behindertenhilfe umfasst die organisierten Hilfs- und Beratungsangebote für Menschen mit Behinderungen.

Hierbei gibt es verschiedene Einrichtungen und Leistungsangebote, die in der Regel von so genannten freien Trägern wie der Caritas, Diakonisches Werk, Lebenshilfe, Selbsthilfegruppen oder Elternvereinen getragen werden. Im Einzelnen handelt es sich beispielsweise um Beratungsstellen, integrative Einrichtungen, berufliche Integrationshilfen, Wohn- und Betreuungsangebote für Menschen mit Behinderungen, Werkstätten für Behinderte. Für Einrichtungen, in denen kein freier Träger zur Verfügung steht, stehen öffentliche Träger für diese Einrichtungen ein, welches vollumfänglich dem Subsidiaritätsprinzip entspricht. Weiterhin sind auch die Träger der Rehabilitation (gesetzliche Krankenversicherungen, gesetzlichen Rentenversicherung, Agenturen für Arbeit, gesetzliche Unfallversicherungen, Träger sozialer Entschädigung, Jugendämter, Sozialämter und Integrationsämter) zur Beratung verpflichtet. Für die Finanzierung existiert keine einheitliche Rechtsgrundlage. Abgerechnet werden die Angebote über Leistungen nach den §§ 53 - 60 SGB XII, der Pflegeversicherung (SGB XI), des Arbeitsförderungsgesetzes (SGB III), des Gesetzes zur Rehabilitation und Teilhabe behinderter Menschen (SGB IX), des § 35a Kinder- und Jugendhilfegesetz (SGB VIII) und über verschiedene Gesundheits- und Rehabilitationsleistungen (SGB V und SGB VII).

Viele Fragen zum Thema Behindertenhilfe lassen sich von einem in diesem Fachbereich erfahrenen Rechtsanwalt innerhalb weniger Minuten klären. Bitte halten Sie zu Ihrem Telefonat eventuell erforderliche Unterlagen bereit.

Online-Rechtsberatung vom Anwalt

Kostenlos anfragen

Ablauf und Preise


Telefonanwalt werden

Werden Sie Kooperationsanwalt der Deutschen Anwaltshotline AG:

  • Krisensicherer Umsatz
  • Rechtsberatung per Telefon
  • Homeoffice

Online Rechtsberatung

Rechtsrat schwarz auf weiß. Handfester Rechtsrat per E-Mail.