Grundstücksmauer

Autor:  Redaktion Deutsche Anwaltshotline AG.

Grundstücksmauer - Infos und Rechtsberatung

Für die Frage, ob und unter welchen Voraussetzungen eine Grundstücksmauer zulässig errichtet werden darf, sind verschiedene gesetzliche Regelungen zu überprüfen.

Diese gesetzlichen Regelungen ergeben sich vorwiegend aus den Nachbarrechtsgesetzen der Bundesländer, soweit vorhanden, sowie aus etwa gegebenen örtlichen Vorschriften der Gemeinde, in der die betroffenen Grundstücke liegen. Geregelt werden die häufigsten Streitfragen wie die, ob eine Grundstücksmauer überhaupt zulässig ist, ob sie einen Abstand zum Nachbar einhalten muss. Auch wie die Einfriedung aussehen muss,kann geregelt sein, also zum Beispiel welches Mauerwerk verwendet werden darf, welche Maximalmaße die Grundstücksmauer haben darf und welche Anforderungen an Mauern von Häusern, Garagen, sonstigen Gebäuden gestellt werden.

Für die Frage, wie die Rechtslage in Ihrem Fall ist bzw. wie Sie sich gegen eine unzulässige Mauer oder ein unzulässiges Begehren des Nachbarn wehren können, wird Ihnen einen zugelassener Anwalt der Deutschen Anwaltshotline in wenigen Minuten telefonisch das weitere Vorgehen aufzeigen.


Einen Anwalt fragen  

Nachbarrecht: Persönliche Rechtsberatung vom Anwalt

  • Einfach und verständlich
  • Ohne Termin
  • Rechtssicher
*1,99€/Min inkl. USt. aus dem Festnetz. Höhere Kosten aus dem Mobilfunk.

Diese Anwälte beraten Sie gerne