Schlüsselkaution

Autor:  Redaktion Deutsche Anwaltshotline AG.

Schlüsselkaution - Infos und Rechtsberatung

Der Begriff der Schlüsselkaution betrifft eine Kaution die speziell für den Verlust eines Schlüssels hinterlegt wird.

Sie ist sachlich oft in dem besonderen Aufwand begründet einen verlorenen Schlüssel zu ersetzen. Dieser Aufwand entsteht zum Beispiel bei Schließanlagen, wo im Fall des Verlustes eines Schlüssels die Sicherheit des Hauses insgesamt gefährdet wird. So öffnen die Wohnungsschlüssel neben der Haustür, dem Fahrradkeller oder der Waschküche vor allem in großen Wohnanlagen auch noch andere Bereiche wie die Kegelbahn oder eine Wellness-Anlage. Im Fall des Verlustes muss dann regelmäßig die gesamte Anlage ausgetauscht werden und die Schlüssel an die berechtigten Nutzer neu verteilt werden. Weiteres Anwendungsfeld besteht bei Hotels und Ferienwohnungen, wo der Gefahr der Mitnahme der Schlüssel begegnet werden soll. Die Kaution soll zum Einen dem Mieter einen Anreiz geben, den Schlüssel zurückzugeben und zum Anderen die Kosten des Ersatzes zumindest teilweise sichern. Überlegenswert ist daher auch eine Versicherung, die den Verlust des Schlüssels mit abdeckt, da neben dem Verlust der Kaution häufig auch der konkrete Schaden für die neuen Schlüssel und Schließzylinder ersetzt werden muss. Dies kann schnell mehrere tausend Euro kosten.

Bei weiteren Fragen helfen Ihnen gerne die Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte der Deutschen Anwaltshotline weiter.

Online-Rechtsberatung vom Anwalt

Kostenlos anfragen

Ablauf und Preise


Telefonanwalt werden

Werden Sie Kooperationsanwalt der Deutschen Anwaltshotline AG:

  • Krisensicherer Umsatz
  • Rechtsberatung per Telefon
  • Homeoffice

Online Rechtsberatung

Rechtsrat schwarz auf weiß. Handfester Rechtsrat per E-Mail.