Betriebskostenerhöhung

Autor:  Redaktion Deutsche Anwaltshotline AG.

Betriebskostenerhöhung - Infos und Rechtsberatung

Gerade in Zeiten nahezu explodierender Nebenkosten spielt die Frage der Betriebskostenerhöhung eine wesentliche Rolle zwischen Vermieter und Mieter. Die Nebenkosten machen mittlerweile einen beträchtlichen Teil der Kosten aus, die der Mieter an den Vermieter zahlen muss. Die Betriebskostenerhöhung ist an bestimmte Formalien und Notwendigkeiten geknüpft. Dabei können Vermieter vieles falsch machen und aufgrund Versäumung von Fristen die Erhöhung nicht zum angedachten Termin geltend machen. Die Einzelheiten hierzu regelt § 560 BGB (Bürgerliches Gesetzbuch).

Vorsicht ist geboten bei der Vereinbarung einer Nebenkostenpauschale. Vermieter sollten zugleich im Mietvertrag vereinbaren, dass die Erhöhung der Nebenkosten auf die Mieter umgelegt werden kann.

Sind Nebenkostenvorauszahlungen vereinbart, können diese bei Kostensteigerungen angepasst werden. Nebenkostenvorauszahlungen zählen zur Miete. Zahlt der Mieter die Erhöhungen nicht und kommt er dadurch in Rückstand, kann der Vermieter sogar fristlos kündigen.

Die Mieterhöhung kann ein Sonderkündigungsrecht begründen. Dies gilt jedoch grundsätzlich nicht bei Erhöhung der Betriebskosten.

Ein zugelassener Rechtsanwalt der Deutschen Anwaltshotline berät Sie in Ihrem speziellen Fall meist in wenigen Minuten abschließend. Bei komplexeren Sachverhalten erläutert er Ihnen das weitere Vorgehen und zeigt Ihnen die nächsten notwendigen Schritte hierfür auf.

Bitte halten Sie die Betriebskostenerhöhung sowie den Mietvertrag zum Telefonat bereit.

Online-Rechtsberatung vom Anwalt

Kostenlos anfragen

Ablauf und Preise


Coronavirus: Alle Informationen

Sie haben rechtliche Fragen zur Corona-Pandemie? Hier finden Sie stets aktualisierte Informationen auf einen Blick.

Homeoffice für Anwälte

Werden Sie Kooperationsanwalt der Deutschen Anwaltshotline AG:

  • Krisensicherer Umsatz
  • Rechtsberatung per Telefon
  • Homeoffice

Mietrecht: Persönliche Rechtsberatung vom Anwalt

  • Einfach und verständlich
  • Ohne Termin
  • Rechtssicher
*1,99€/Min inkl. USt. aus dem Festnetz. Höhere Kosten aus dem Mobilfunk.