Rentenkauf

Autor:  Redaktion Deutsche Anwaltshotline AG.

Rentenkauf - Infos und Rechtsberatung

Der Rentenkauf - auch als Kauf auf Rentenbasis bezeichnet - bietet sich als Kaufvertragsalternative in denjenigen Fällen an, in denen der Verkäufer auf die einmalige Zahlung nicht unmittelbar angewiesen ist und der Käufer auf der anderen Seite zur Belegung des gesamten Kaufpreises nicht in der Lage ist.

Dabei sind Rentenkaufverträge, in denen lediglich eine Rentenzahlung vorgesehen ist, eher selten. Häufig wird eine einmalige Anzahlung und eine aus dem Restwert und der voraussichtlichen Zahlungsdauer errechneter Rentenbetrag vereinbart. Da die meisten Rentenkaufverträge auf die Lebenszeit des oder der Eigentümer berechnet werden, bietet sich die Bemessung der Rente nach der sogenannten Sterbetafel an. Grundpfandrechtlich abgesichert werden kann die Rente durch eine Grundschuld oder durch eine Rentenschuld.

Haben Sie Fragen zum Rentenkauf, helfen Ihnen unsere Kooperationsanwälte gerne weiter. Bitte teilen Sie im Gespräch vorab mit, ob Sie Verkäufer oder Käufer einer Immobilie auf Rentenbasis sind.

Online-Rechtsberatung vom Anwalt

Kostenlos anfragen

Ablauf und Preise


Immobilienrecht: Persönliche Rechtsberatung vom Anwalt

  • Einfach und verständlich
  • Ohne Termin
  • Rechtssicher
*1,99€/Min inkl. USt. aus dem Festnetz. Höhere Kosten aus dem Mobilfunk.

Homeoffice für Anwälte

Werden Sie Kooperationsanwalt der Deutschen Anwaltshotline AG:

  • Krisensicherer Umsatz
  • Rechtsberatung per Telefon
  • Homeoffice

Coronavirus: Die wichtigsten Informationen

Sie haben rechtliche Fragen zur Corona-Pandemie? Hier finden Sie stets aktualisierte Informationen auf einen Blick.