Erbschaftsangelegenheiten

Autor:  Redaktion Deutsche Anwaltshotline AG.

Erbschaftsangelegenheiten - Infos und Rechtsberatung

Unter Erbschaftsangelegenheiten versteht man die Gesamtheit aller Angelegenheiten, die im Zusammenhang mit einem Erbfall und der Regelung des Nachlasses zu regeln sind.

Diese Angelegenheiten betreffen sowohl den Nachlass von Verstorbenen als auch die Verfügungen noch lebender Personen in Bezug auf ihren eigenen Nachlass. Zu den Erbschaftsangelegenheiten lebender Personen gehört z.B. die Abfassung von Testamenten, das Schließen von Erbverträgen und der Erbverzicht. Erbschaftsangelegenheiten betreffen alle Fragen der Vererbung als solche, der gesetzlichen Erbfolge, der Erbeinsetzung (= gewillkürte Erbfolge) durch Testament oder Erbvertrag, aber auch bezüglich des Umgangs mit dem Nachlass, beispielsweise bezüglich der Erbschaftsannahme, der Erbschaftsausschlagung, des Erbverzichts oder der Nachlassliquidation. Auch die Fragen zu einer wirksamen Testamenterrichtung, zur Auslegung von Testamenten und Erbverträgen, zum Pflichtteilsrecht und der Testamentsvollstreckung fallen ebenso darunter wie die steuerlichen Auswirkungen der Gestaltung einer Erbrechtsfolge oder die steuerlichen Auswirkungen bei Annahme von Erbschaften (Steuerklasse, Steuerfreibeträge). Auch das Verfahren zur Erteilung des Erbscheins gehört zu den Nachlassangelegenheiten.

Unsere Experten für Erbrecht beantworten Ihre Fragen gerne per Telefon oder E-Mail. Halten Sie für das Gespräch bitte Ihre Unterlagen wie Testament, Erbschein oder Erbvertrag bereit, damit wir möglichst schnell Ihre Frage konkretisieren können.

Online-Rechtsberatung vom Anwalt

Kostenlos anfragen

Ablauf und Preise


Coronavirus: Alle Informationen

Sie haben rechtliche Fragen zur Corona-Pandemie? Hier finden Sie stets aktualisierte Informationen auf einen Blick.

Homeoffice für Anwälte

Werden Sie Kooperationsanwalt der Deutschen Anwaltshotline AG:

  • Krisensicherer Umsatz
  • Rechtsberatung per Telefon
  • Homeoffice

Erbrecht: Persönliche Rechtsberatung vom Anwalt

  • Einfach und verständlich
  • Ohne Termin
  • Rechtssicher
*1,99€/Min inkl. USt. aus dem Festnetz. Höhere Kosten aus dem Mobilfunk.