Grenzbebauung - Infos und Rechtsberatung

Autor:  Redaktion Deutsche Anwaltshotline AG.

Die Grenzbebauung ist ein Begriff aus dem sog. öffentlichen Baurecht. Das ist die verwaltungsrechtliche Seite des Baurechtes. Unter der Grenzbebauung versteht man die Errichtung eines Gebäudes direkt an der Grenze zum Nachbargrundstück.

Grundsätzlich ist baurechtlich ein Abstand zwischen den Gebäuden auf verschiedenen Grundstücken zu wahren. Für untergeordnete Gebäude, wie Garagen, Carports usw. sehen die meisten Landesbauordnungen Ausnahmen vor.
Die jeweiligen Bebauungspläne können ebenfalls eine Grenzbebauung vorsehen. Eine Grenzbebauung ist auch möglich, wenn die gesetzlich vorgeschriebenen Abstandsflächen von dem Nachbarn auf seine Fläche übernommen werden. Grenzbebauungsrechte sollten dann im Grundbuch eingetragen werden, um künftigen Eigentümern dieses Recht zu sichern und bei einem Eigentümerwechsel keinen Streitfall auszulösen. Abseits der Vorschriften zur Grenzbebauung mit Gebäuden gibt es auch Regelungen für die Errichtung von Bäumen, Hecken usw. im nachbarlichen Grenzbereich.

Welche rechtlichen Vorschriften für Sie relevant sind, etwa landesrechtliche Nachbarschaftsgesetze, Bebauungspläne, Flächennutzungspläne, die Landesbauordnungen und das Baugesetzbuch kann Ihnen ein zugelassener Rechtsanwalt der Deutschen Anwaltshotline telefonisch schon in wenigen Minuten beantworten. In komplexeren Fällen gibt er Ihnen im Rahmen einer telefonischen Erstberatung unter obiger Rufnummer wichtige Informationen für das weitere Vorgehen in Ihrem Fall.

Online-Rechtsberatung vom Anwalt

Kostenlos anfragen

Ablauf und Preise


Kapazitäten in der Kanzlei frei?

Werden Sie Kooperationsanwalt der Deutschen Anwaltshotline AG:

  • Krisensicherer Umsatz
  • Rechtsberatung per Telefon
  • Homeoffice

Coronavirus: Die wichtigsten Informationen

Sie haben rechtliche Fragen zur Corona-Pandemie? Hier finden Sie stets aktualisierte Informationen auf einen Blick.

Online Rechtsberatung

Rechtsrat schwarz auf weiß. Handfester Rechtsrat per E-Mail.