Mündliche Kündigung

Autor:  Redaktion Deutsche Anwaltshotline AG.

mündliche Kündigung - Infos und Rechtsberatung

Fragen rund um das Thema Kündigung machen einen nicht geringen Teil der eingehenden Anrufe aus.

Unter Kündigung versteht man die einseitige Auflösung eines Dauerschuldverhältnisses. Sie erfolgt durch eine empfangsbedürftige Willenserklärung mit dem Inhalt, dass ein Schuldverhältnis für die Zukunft beendet wird. Man unterscheidet zwischen einer ordentlichen Kündigung, die an bestimmte Fristen gebunden ist, und der außerordentlichen oder fristlosen Kündigung, bei der meist keine Fristen zu berücksichtigen sind. Bei den Kündigungen ist regelmäßig zu prüfen, ob eine gesetzliche Form vorgeschrieben ist. Grundsätzlich sollte eine Kündigung schriftlich erfolgen, allein um diese zu dokumentieren und bessere Beweisfähigkeit zu erlangen. In wichtigen Fällen ist die Schriftform aber grundsätzlich vorgeschrieben, wie bei den beiden wichtigsten Fällen, dem Arbeits- und dem Mietrecht. Ergeht hier lediglich eine mündliche Kündigung, ist diese unwirksam und eine neue, formgerechte Kündigung muss ausgestellt werden. Dabei ist natürlich wieder die Kündigungsfrist, soweit nötig, zu wahren. Die Kenntnis um die korrekte Form kann viel Ärger und vor allem Kosten ersparen und ist schnell geklärt. Die Bandbreite der einzelnen Beratungsthemen ist groß, sei es eine Kündigung im Bereich Mietrecht, Arbeitsrecht oder Vertragsrecht (z.B. Abos oder Fitnessstudiovertrag). Dabei ist jedes Problem individuell, z.B. sind manchmal bestimmte Formerfordernisse zu beachten.

Viele Fragen zu diesem Thema lassen sich von einem in diesem Fachbereich erfahrenen Rechtsanwalt innerhalb weniger Minuten sofort beraten. Bitte halten Sie eventuell vorhanden Unterlagen wie z.B. Verträge oder Schriftverkehr bereit.

Online-Rechtsberatung vom Anwalt

Kostenlos anfragen

Ablauf und Preise


Coronavirus: Alle Informationen

Sie haben rechtliche Fragen zur Corona-Pandemie? Hier finden Sie stets aktualisierte Informationen auf einen Blick.

Homeoffice für Anwälte

Werden Sie Kooperationsanwalt der Deutschen Anwaltshotline AG:

  • Krisensicherer Umsatz
  • Rechtsberatung per Telefon
  • Homeoffice

Arbeitsrecht: Persönliche Rechtsberatung vom Anwalt

  • Einfach und verständlich
  • Ohne Termin
  • Rechtssicher
*1,99€/Min inkl. USt. aus dem Festnetz. Höhere Kosten aus dem Mobilfunk.