Änderungsschutzklage: So wehren Sie sich gegen die Änderungskündigung

Autor:  Redaktion Deutsche Anwaltshotline AG.

Änderungskündigung erhalten? Diese Möglichkeiten haben Sie jetzt

Eine Änderungskündigung ist ein Angebot des Arbeitgebers an den Arbeitnehmer, das Arbeitsverhältnis zu geänderten Bedingungen fortzusetzen, verbunden mit einer Beendigungskündigung für den Fall, dass der Arbeitnehmer das Angebot nicht annimmt.

Anders als bei einer Kündigung ohne Angebot zur Vertragsänderung haben Sie als Arbeitnehmer bei einer Änderungskündigung im Wesentlichen drei Möglichkeiten:

  • Sie können das Änderungsangebot annehmen - mit der Konsequenz, dass das Arbeitsverhältnis dann zu den geänderten Bedingungen fortbesteht.
  • Sie können das Angebot ablehnen und innerhalb von drei Wochen ab Zugang der Kündigung Kündigungsschutzklage erheben.
  • Sie haben die Möglichkeit, das Angebot unter Vorbehalt anzunehmen und innerhalb von drei Wochen ab Zugang der Kündigung Änderungsschutzklage beim Arbeitsgericht zu erheben. Gewinnen Sie diesen Prozess, bleibt Ihr Arbeitsverhältnis zu den alten Bedingungen bestehen. Verlieren Sie den Prozess, besteht es zu den geänderten Bedingungen weiter fort.

 

Änderungsschutzklage: Beratung durch einen Anwalt

Welcher Weg für Sie in Ihrem individuellen Fall empfehlenswert ist, sollten Sie mit einem Anwalt abstimmen. Die Kooperationsanwälte der Deutschen Anwaltshotline sind an 365 Tagen im Jahr erreichbar und beraten Sie ohne Termin und Warteschleife sofort am Telefon oder per E-Mail. So verlieren Sie keine Zeit, um fristgerecht zu handeln und können rechtssicher gegen Ihre Änderungskündigung vorgehen.

Online-Rechtsberatung vom Anwalt

Kostenlos anfragen

Ablauf und Preise


Arbeitsrecht: Persönliche Rechtsberatung vom Anwalt

  • Einfach und verständlich
  • Ohne Termin
  • Rechtssicher
*1,99€/Min inkl. USt. aus dem Festnetz. Höhere Kosten aus dem Mobilfunk.

Homeoffice für Anwälte

Werden Sie Kooperationsanwalt der Deutschen Anwaltshotline AG:

  • Krisensicherer Umsatz
  • Rechtsberatung per Telefon
  • Homeoffice

Coronavirus: Die wichtigsten Informationen

Sie haben rechtliche Fragen zur Corona-Pandemie? Hier finden Sie stets aktualisierte Informationen auf einen Blick.