Gebührentabelle

Autor:  Redaktion Deutsche Anwaltshotline AG.

Gebührentabelle - Infos und Rechtsberatung

Der Begriff Gebührentabelle steht in Verbindung mit verschiedenen Rechtsbereichen. Im Zusammenhang mit den Rechtsanwaltsgebühren existiert eine Gebührentabelle zu § 13 RVG. Dort sind bis zu einer bestimmten Höhe einzelnen Gegenstandswerten jeweils Gebührenwerte zugeordnet. Die Gebührentabelle steigt dabei degressiv an, das heißt, je niedriger der Gegenstandwert ist, desto relativ höher ist der Gebührenwert, der ihm zugeordnet ist. Daher sind Verfahren mit kleinen Gegenstandswerten überproportional teuer, was die Gebühren für die Rechtsanwälte oder das Gericht betrifft. Zu den Gerichtsgebühren existiert ebenfalls eine Tabelle, konkret zu § 34 Gerichtskostengesetz bzw. zur Kostenordnung, die in Verfahren der freiwilligen Gerichtsbarkeit Anwendung findet.

Die selbstständige Recherche im Internet ist zwar sicher sinnvoll, um einen Überblick zu bekommen. Das vorgesagte verdeutlicht aber bereits, der juristische Laie wird oft im Unklaren sein, ob die Rechtsnormen auf sein konkretes Problem anwendbar ist.

Ein zugelassener Rechtsanwalt kann Ihnen in wenigen Minuten am Telefon alle individuellen Fragen beantworten oder bei komplexen Fällen wichtige Informationen im Rahmen der telefonischen Erstberatung geben.

Online-Rechtsberatung vom Anwalt

Kostenlos anfragen

Ablauf und Preise


Telefonanwalt werden

Werden Sie Kooperationsanwalt der Deutschen Anwaltshotline AG:

  • Krisensicherer Umsatz
  • Rechtsberatung per Telefon
  • Homeoffice

Online Rechtsberatung

Rechtsrat schwarz auf weiß. Handfester Rechtsrat per E-Mail.