Teilnahme an der Telefonberatung

Die Deutsche Anwaltshotline AG kooperiert seit dem Jahr 2015 mit einer österreichischen Rechtsschutzversicherung.

Im Rahmen dieser Kooperation vermittelt die Deutsche Anwaltshotline AG den Versicherungsnehmern der Rechtsschutzversicherung verschiedene Rechtsdienstleistungen, unter anderem die telefonische Rechtsberatung.

Aufgrund der stetig steigenden Nachfrage suchen wir daher selbstständige Kooperationsanwälte, die das Anwaltsteam in Österreich verstärken und Interesse daran haben als Pioniere in diesem Gebiet telefonische Rechtsberatung für Versicherungsnehmer durchzuführen.

Zur Abwicklung der telefonischen Rechtsberatung stellen wir unser (speziell dafür entwickeltes) Fallmanagement-System zur Verfügung.

Voraussetzungen zur Teilnahme:

  • Sie sind zugelassener Rechtsanwalt/Rechtsanwältin.
  • Sie sind kommunikativ, können gut Zuhören und Rechtsprobleme für Laien verständlich erklären.
  • Sie verfügen über gutes Fachwissen in verschiedenen Rechtsbereichen.
  • Sie verfügen über einen PC mit DSL-Internet-Zugang.
  • Sie verfügen über minimale Grundkenntnisse am PC (E-Mail-Verkehr, Internet, Dokumente öffnen und speichern).

Verdienstmöglichkeiten:

Für die Telefonberatung erhalten Sie eine Minutenvergütung.

Ablauf:

  1. Sie senden uns eine Anfrage über das nachstehende Kontaktformular. Nennen Sie dabei bitte Ihre 5-6 Schwerpunkt-Gebiete.
  2. Unsere Zentrale wird Sie kontaktieren und alle Fragen in einem persönlichen Anruf klären.

Kontaktformular für Anwälte:

Bitte geben Sie auch Ihre rechtlichen Schwerpunkte an:


Ihre Nachricht

 
Anrede   Vorname   Nachname
E-Mail   Telefon
Bitte tragen Sie das Ergebnis ein (Spamschutz):  



Anschrift/ Telefon


Deutsche Anwaltshotline
Am Plärrer 7
90443 Nürnberg

Telefonnummer Verwaltungszentrale:
0911 / 376569-0

Faxnummer Verwaltungszentrale:
0911 / 376569-99