Teilnahme an der Plattform der Deutschen Anwaltshotline

Für die telefonische Rechtsberatung suchen wir ab sofort nach weiteren Kooperationsanwälten.

Seit 2002 betreibt die Deutsche Anwaltshotline AG eine Plattform für Rechtsdienstleistungen und telefonische Rechtsberatung. Vor dem Hintergrund der stetig steigenden Nachfrage nach spontaner, unkomplizierter telefonischer Rechtsberatung und der zunehmenden Expansion unseres Unternehmens nehmen wir aktuell wieder Kooperationsanwälte in unser System auf, die unter anderem per Telefon beraten.

Unsere Hotline ist täglich von 07.00 Uhr bis 01.00 Uhr morgens erreichbar und durch jeweilige Durchwahlnummern in über 50 Rechtsgebiete aufgeteilt. Dieses System bietet enorme Vorteile, sowohl für Sie als auch für die (Telefon-)Mandanten: Einerseits beraten unsere Kooperationsanwälte nur in den Rechtsgebieten, in denen sie über besonders gute Kenntnisse verfügen, und bringen Ihre Kompetenz voll zur Geltung. Andererseits erhalten die Anrufer auch außerhalb normaler Kanzleiöffnungszeiten stets Rechtsberatung in bestmöglicher Qualität - schließlich werden sie immer mit einem spezialisierten Anwalt verbunden.

Wir suchen:

Wir sind auf der Suche nach Kooperationsanwälten, die ca. 15 Stunden pro Woche (inkl. Abende und Wochenenden) investieren können und telefonische Rechtsberatung über die Plattform der Deutschen Anwaltshotline durchführen wollen. Interessierten Rechtsanwälten stehen neben der telefonischen Rechtsberatung auch weitere Beratungskanäle, wie etwa unsere E-Mail-Beratung offen. Gerne nehmen wir Anwälte auf, die in mehreren Fachgebieten kompetent beraten können. Besonders großer Bedarf besteht momentan insbesondere in folgenden Bereichen:
  • Arbeitsrecht
  • Mietrecht
  • Verkehrsrecht
  • Familienrecht
  • Zivilrecht

Natürlich können Sie uns auch gerne kontaktieren, wenn Sie andere als die genannten Gebiete abdecken.

Unsere Anforderungen an Sie:

Sie sollten zu uns passen - menschlich und fachlich. Sie bringen daher Folgendes mit:
  • Sie sind zugelassene/r Rechtsanwältin/Rechtsanwalt und verfügen über mindestens zwei Jahre Berufserfahrung in diesem Bereich.
  • Sie verfügen über 15 Stunden (Bereitschafts-)Zeit pro Woche. Diese können Sie teilweise auch abends und am Wochenende zur Verfügung stellen
  • Sie können komplexe Rechtsprobleme für Laien verständlich erklären, haben eine sehr gute Auffassungsgabe, sind empathisch und kommunikationsstark.
  • Sie verfügen über hervorragendes Fachwissen in verschiedenen Rechtsbereichen.
  • Sie verfügen über einen PC mit DSL-Internet-Zugang (möglichst Flatrate).
  • Sie verfügen über PC-Grundkenntnisse (E-Mail-Verkehr, Internet, Öffnen und Speichern von Dokumenten).

Ihre Verdienstmöglichkeiten:

Für die Telefonberatung erhalten Sie eine minutengenaue Vergütung. Abhängig unter anderem von den wöchentlichen Bereitschaftszeiten, der Durchschnittslänge der Telefonate und der Teilnahme an weiteren Beratungskanälen verdienen unsere Kooperationsanwälte zwischen einigen hundert bis zu einigen tausend Euro pro Monat durch ihre Teilnahme an der Deutschen Anwaltshotline. Sie haben Ihren Verdienst also selbst in der Hand.

Neugierig geworden?

Bei Interesse und Rückfragen kommen Sie gerne direkt auf uns zu.

Ihr persönlicher Ansprechpartner ist Rene Pawlicki.

Deutsche Anwaltshotline AG | Am Plärrer 7 | 90443 Nürnberg
E-Mail: rene.pawlicki@deutsche-anwaltshotline.de
Telefon: 0911 - 37 65 69 635