Mietkaufvertrag Wohnung


Das von Ihnen ausgewählte Muster wurde von erfahrenen Rechtsanwälten formuliert und geprüft. So bringen Sie Ihr rechtliches Anliegen auf den Punkt.

 

 

16,49

Preis inkl. 19% MwSt.


Mietkaufvertrag Wohnung
Ein Mietkaufvertrag ist eine eher selten gewordene, in letzter Zeit aber wieder entdeckte Art eines Wohnungskaufvertrages.

Er ermöglicht es einem momentan finanziell zu schwachen Käufer, der Aussichten auf eine Besserung der finanziellen Situation in der Zukunft hat, zu den Konditionen eines Mieters den Vertrag zu beginnen und doch schon Sicherheit über einen späteren Eigentumserwerb an dem ins Auge gefassten Objekt zu erhalten.

Sinn dieses Mietkaufvertrages ist es, einen verbindlich geplanten Kauf bzw. den Verkauf einer Immobilie rechtlich abzusichern bzw. einen Verstoß gegen die feste Absicht, den Vertrag später abzuschließen, mit rechtlichen Folgen (z.B. Schadenersatz) zu sanktionieren.

Daher ist ein guter Mietkaufvertrag die ideale Grundlage für ein solches Rechtsgeschäft.

Dieser Vertragsentwurf enthält die wichtigen Klauseln sowohl eines Mietvertrags, als auch eines Immobilien(vor)vertrags, die geregelt werden sollten:

  • Vertragsparteien
  • Grundbuchrelevante Regelungen
  • Kaufgegenstand
  • Berücksichtigung der Teilungserklärung
  • Mietregelung
  • Mietpreis
  • Thema Schlüssel
  • Mietdauer
  • Nebenkosten
  • Kaution
  • Untermiete
  • Schönheitsreparaturen
  • Eigentumsübergang
  • Haftung
  • Zahlungsmodalitäten
  • Vollmacht zur Bestellung von Grundpfandrechten
  • Übergabebedingungen
  • Gefahr-, Nutzungen- und Lastenübergabe
  • Kosten und Steuern
  • Auflassung
  • Ausführliche Schlussregelungen
Zudem sind wichtige Hinweise beigefügt, die die Notwendigkeit der notariellen Beurkundung und die Notwendigkeit der Anpassung an die Erfordernisse des Einzelfalles betreffen.

Stellen Sie mit einem soliden Mietkaufvertrag den Kauf oder Verkauf Ihrer Wohnung auf ein sicheres Fundament!

Hinweis: Beachten Sie bei Immobiliengeschäften auch folgende Vorlagen:

Ein Mietkaufvertrag ist eine eher selten gewordene, in letzter Zeit aber wieder entdeckte Art eines Wohnungskaufvertrages.

Er ermöglicht es einem momentan finanziell zu schwachen Käufer, der Aussichten auf eine Besserung der finanziellen Situation in der Zukunft hat, zu den Konditionen eines Mieters den Vertrag zu beginnen und doch schon Sicherheit über einen späteren Eigentumserwerb an dem ins Auge gefassten Objekt zu erhalten.

Sinn dieses Mietkaufvertrages ist es, einen verbindlich geplanten Kauf bzw. den Verkauf einer Immobilie rechtlich abzusichern bzw. einen Verstoß gegen die feste Absicht, den Vertrag später abzuschließen, mit rechtlichen Folgen (z.B. Schadenersatz) zu sanktionieren.

Daher ist ein guter Mietkaufvertrag die ideale Grundlage für ein solches Rechtsgeschäft.

Dieser Vertragsentwurf enthält die wichtigen Klauseln sowohl eines Mietvertrags, als auch eines Immobilien(vor)vertrags, die geregelt werden sollten:

  • Vertragsparteien
  • Grundbuchrelevante Regelungen
  • Kaufgegenstand
  • Berücksichtigung der Teilungserklärung
  • Mietregelung
  • Mietpreis
  • Thema Schlüssel
  • Mietdauer
  • Nebenkosten
  • Kaution
  • Untermiete
  • Schönheitsreparaturen
  • Eigentumsübergang
  • Haftung
  • Zahlungsmodalitäten
  • Vollmacht zur Bestellung von Grundpfandrechten
  • Übergabebedingungen
  • Gefahr-, Nutzungen- und Lastenübergabe
  • Kosten und Steuern
  • Auflassung
  • Ausführliche Schlussregelungen
Zudem sind wichtige Hinweise beigefügt, die die Notwendigkeit der notariellen Beurkundung und die Notwendigkeit der Anpassung an die Erfordernisse des Einzelfalles betreffen.

Stellen Sie mit einem soliden Mietkaufvertrag den Kauf oder Verkauf Ihrer Wohnung auf ein sicheres Fundament!

Hinweis: Beachten Sie bei Immobiliengeschäften auch folgende Vorlagen:

  • Immobilienkaufvertrag
  • Grundstückskaufvertrag
  • Wohnungskaufvertrag
  • Hauskauf-Vorvertrag
  • Grundstückskauf-Vorvertrag
  • Wohnungskauf-Vorvertrag

Format:
Microsoft Word (.rtf), 16 Seiten DIN A4

 

Tipps & Service

 

Anrufen ohne 0900-Nr.

 

Mitglied werden

 

Newsletter bestellen

 

Seite empfehlen

 

Zu Favoriten hinzufügen

 

Alle Durchwahlen drucken

 

Login

Durchwahl zum Thema
Mietkaufvertrag (Zivilrecht)
0900 - 1 875 006-882
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
Zivilrecht
Wie funktioniert das Vertragscenter?
  1. Wählen Sie ein Dokument aus der Übersichtsliste.
  2. Nutzen Sie bei Bedarf die Sortierfunktion nach Alphabet, Typ oder Rechtsgebiet.
  3. Durch Klicken auf den Dokumentennamen erhalten Sie Informationen über Inhalt, Umfang und Preis des Dokumentes.
  4. Durch Klicken auf den Button "Dieses Dokument jetzt kaufen" gelangen Sie auf die Bezahl-Seite. Dort geben Sie Ihre Bezahl-Daten und Ihre E-Mail-Adresse an.
  5. Das Dokument wird Ihnen per E-Mail sofort* nach dem Bezahlvorgang zugeschickt. Ebenfalls per E-Mail erhalten Sie eine Rechnung.
  6. Die Bezahlung erfolgt per Lastschrift-Einzug von Ihrem Konto oder per Vorkasse*.
*Bei Vorkasse erfolgt der Versand des Dokuments und der Rechnung erst nach Zahlungseingang (2-3 Banktage)
Suche nach Verträgen:
Einige Kooperationsanwälte der Deutschen Anwaltshotline:
Rechtsanwältin
Alexandra Wimmer
Rechtsanwalt
Dr. Dietmar Breer
Rechtsanwalt
Carsten Dreier
Rechtsanwältin
Andrea Fey
Vorteile Vertragscenter
  • Anwaltlich geprüfte Verträge und Dokumente
  • Einfacher Kauf-Vorgang
  • Automatische Quittung
  • Sofort-Zustellung per E-Mail
  • Günstige Preise