×
Deutsche Anwaltshotline
kostenlose Rechtsberatung
Zur App
Der direkte Draht zum Anwalt:
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00 Uhr)
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.

Wie erlangt man eine Aufenthaltsgenehmigung für Deutschland?


Online-Rechtsberatung von Rechtsanwalt Marc N. Wandt
Stand: 28.04.2010

Frage:

Wie kann ich vorgehen, um meinem Freund die Einreise nach Deutschland zu ermöglichen?
Wie/Wo kann eine Aufenthatlsgenemigung beantragt werden?
Wie/Wo kann eine Arbeitserlaubnis beantragt werden?
Wie /Wo kann ich Infos über Deutschsprachkurse erhalten?
Müssen Prüfungen für den Aufenthalt in Deutschland abgelegt werden?
Mein Freund ist arabisch/türkisch geboren in Syrien, lebend in der Türkei.

E-Mail-Beratung:
Jetzt kostenloses Angebot anfordern!Hier gehts los.
Telefonberatung: Jetzt anrufen unter 0900-1 875 000-18
1,99 €/Min. inklusive 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen

Antwort:

Sehr geehrte Mandantin,

Leider dürfte es nicht allzu einfach sein, eine Aufenthaltsgenehmigung für Ihren Freund zu erlangen. Eine Aufenthaltsgenehmigung darf nämlich nur dann erteilt werden, wenn einer der Tatbestände des Aufenthaltsgesetzes vorliegt. In der Praxis und damit auch für Ihren Fall relevant, sind wahrscheinlich nur 2 Möglichkeiten. Hierbei handelt es sich um den Familiennachzug (§§ 27 ff. AufenthG) oder die Aufenthaltserlaubnis zur Ausübung einer Erwerbstätigkeit (§§ 18 ff. AufenthG).

Bereits jetzt sei mitgeteilt, dass der Status "Freund" oder "Verlobter" im Rahmen des Familiennachzuges nicht ausreichend ist. Vielmehr müssten Sie beide verheiratet sein. Ohne eine Eheschließung scheidet ein solcher Antrag per se aus.

Sollten Sie gleichwohl eine Eheschließung beabsichtigen ist wichtig, dass neben der Ehe an sich, noch ein Sprachzertifikat des Goethe-Institutes, Typ A1, beigebracht werden muss, damit der Antrag Erfolg haben kann. Ohne diesen Sprachnachweis wird eine Aufenthaltserlaubnis regelmäßig nicht erteilt. Weiter ist relevant, dass die Ehe alleine noch nicht zur Einreise in das Bundesgebiet berechtigt. Sie ist lediglich Grundvoraussetzung für die Antragstellung auf Erteilung einer Aufenthaltserlaubnis. Die Arbeitserlaubnis wohnt der Aufenthaltserlaubnis inne, muss also nicht gesondert beantragt werden.

Als zweites wäre an eine Aufenthaltserlaubnis zur Ausübung einer Erwerbstätigkeit zu denken. Hier sind die Hürden allerdings relativ hoch. Nicht nur, dass Ihr Freund eine entsprechende Stelle in Deutschland nachweisen muss, auch muss die Bundesagentur für Arbeit der Beschäftigung Ihres Freundes zustimmen. Diese Zustimmung erfolgt regelmäßig dann, wenn die BA nicht selber geeignete Kandidaten in Ihrer Kartei hat. Die Erfahrung zeigt, dass hier die Qualifikation maßgeblich ist. Für gering und mittelqualifizierte Tätigkeiten ist es nahezu ausgeschlossen, eine entsprechende Zustimmung zu erlangen, da sich hier fast immer ein geeigneter anderer Kandidat vor Ort finden lässt. Nur in Bereichen mit sehr speziellem Anforderungsprofil bzw. im Bereich der Akademiker kann man leichter die Zustimmung bekommen (Bsp.: Stellenangebot als Burgerbrater bei McD --} Zustimmung wohl ausgeschlossen, Stellenangebot als Arzt --} Zustimmung wahrscheinlich).

Bzgl. des Antragsverfahrens sind beide Anträge identisch. Zuständig für die Antragsaufnahme ist die deutsche Botschaft in Ankara. Bereits bei Antragstellung müssen sämtliche Unterlagen, die den Anspruch auf Erteilung einer Aufenthaltsgenehmigung begründen, vorgelegt werden. Also bspw. ein Stellenangebot, die entsprechenden Qualifikationsnachweise usw. oder aber die Ehedokumente, welche ins Deutsche übersetzt und beglaubigt sein müssen. Ergänzend natürlich der Nachweis über ausreichende Sprachkenntnisse (Typ A1, s.o.).

Sie sehen also, die Hürden für eine Aufenthaltserlaubnis sind sehr hoch. Ob diese bei Ihrem Freund zu überwinden sind, vermag ich nicht zu beurteilen.

Ferner können Sie ihn natürlich einladen und er damit versuchen, zumindest ein Touristenvisum für längstens drei Monate zu bekommen. Hierbei sollten Sie allerdings vermeiden, auf Ihre (enge) Freundschaft hinzuweisen, da dies oftmals die Ursache für die Ablehnung eines solchen Antrages ist (fehlender Rückkehrwille). Auch ein Touristenvisum ist allerdings nicht einfach zu erlangen und wird regelmäßig versagt, wenn der Bewerber nicht über nachgewiesene feste Wurzeln in der Heimat verfügt.

Insgesamt lässt sich sagen, dass erfahrungsgemäß die Eheschließung noch die einfachste Methode zur Erlangung einer Aufenthaltserlaubnis ist.



Rechtsbeiträge über Ausländerrecht
Interessante Fälle aus der E-Mail-Rechtsberatung zu Arbeitsaufenthalt

Arbeiten als Au-Pair trotz Asylverfahrens? | Stand: 09.01.2017

FRAGE: Der Freund unseres früheren Au-Pairs lebt seit 15 Monaten als Asylant in Deutschland und hat eine Arbeitserlaubnis. Er ist gemeldet bei der Ausländerbehörde in Greifswald und lebt derzei...

ANTWORT: Den Aufenthaltsstatus als Au-Pair kann der junge Mann derzeit nicht erhalten. Das laufende Asylverfahren schließt die Erteilung anderer Aufenthaltstitel aus (§ 10 AufenthG). Ein Aufenthaltstite ...weiter lesen

Standesamtlich in London heiraten | Stand: 02.09.2013

FRAGE: Ich bin 23 und deutsche Staatsbürgerin und hab einen pakistanischen freund in London. Wir haben uns in meinem Auslandsjahr kennengelernt. Er ist illegal dort und wir haben schon in der Moschee geheirate...

ANTWORT: Ihre Eltern müssen nicht notwendiger Weise etwas davon mitbekommen, wenn sie in London standesamtlich heiraten. Seit der Aufhebung des Ehegesetzes vom 1. Juli 1998 gibt es auch in Deutschland eine ...weiter lesen

Ausländer Heiraten - Fragen zu den Folgen wegen der Staatsbürgerschaft | Stand: 01.06.2012

FRAGE: Ich bin deutsche Staatsbürgerin und möchte einen Mann mit fidschianischer Staatsbürgerschaft in Fidschi heiraten.Kann ich meine deutsche Staatsangehörigkeit behalten? Kann ich beide...

ANTWORT: Kann ich meine deutsche Staatsangehörigkeit behalten? Antwort: Es gilt für Sie das deutsche Staatangehörigkeitsgesetz (StAG). Der Verlust der Staatsangehörigkeit ist abschließen ...weiter lesen

Aufenthaltserlaubnis für Deutschland bekommen - Arbeit aber im Ausland | Stand: 08.06.2011

FRAGE: Ich komme aus nicht-EU-Land. Im Juli 2008 habe ich Aufenthaltstitel für 3 Jahr in Deutschland bekommen und habe bei der Firma in Bayern angefangen. Ende 2009 hat meine Firma mich nach Schweden ers...

ANTWORT: Sehr geehrter Mandant, 1. Die Nichtverlängerung der Aufenthaltserlaubnis erfolgte wohl auf der Grundlage des § 51 Abs.1 Ziff. 6 AufenthG ("wenn der Ausländer aus einem seiner Natur nac ...weiter lesen

Zuzug von rumänischen Staatsbürgern | Stand: 28.04.2010

FRAGE: Ich möchte meine Freundinn aus Bukarest nach Deutschland holen (evtl. im September 2010). Was habe ich zu beachten? ...

ANTWORT: Sehr geehrter Mandant,ich bedanke mich für die Annahme meines Angebotes und führe auf Ihre Frage, unter Berücksichtigung des geschilderten Sachverhaltes, gerne wie folgt aus. Bei der Beantwortun ...weiter lesen

Voraussetzungen für das Bestehen einer Unterhaltspflicht gegenüber dem Expartner | Stand: 18.01.2010

FRAGE: Ich lebe von meinem Mann seit 5 Jahren getrennt, mit notarieller bereits ausgefertigter Scheidungsfolgenvereinbarung. Es sind also für uns alle Dinge notariell abgeschlossen, auch der Grundbucheintra...

ANTWORT: Sehr geehrte Mandantin,Die Frage, ob Sie für die von Ihrem künftigen Ex-Ehemann in Anspruch genommenen Sozialleistungen in Anspruch genommen werden können, beurteilt sich danach, ob Si ...weiter lesen


E-Mail-Beratung:
Jetzt kostenloses Angebot anfordern!Hier gehts los.
Telefonberatung: Jetzt anrufen unter 0900-1 875 000-18
1,99 €/Min. inklusive 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen

SEHR GUT
4.5 Sternenbewertungen

19.944 Kundenbewertungen
Bewerten auch Sie den Anwalt
nach dem Gespräch !

   | Stand: 21.07.2017
sehr freundlicher Rechtsanwalt, der mir durch klare Formulierungen eine große Klarheit gegeben hat und auch durch meine Bitte, mir diese nochmal zu wiederholen nicht genervt reagiert hat. Vielen Dank!

   | Stand: 19.07.2017
Vielen Dank an Herrn Rauhut für die äußerst aufschlußreiche Auskunft! Es ist grundsätzliche Klarheit im Vorgehen für uns bei dem sehr sachlichen und freudlichen Gespräch entstanden!

   | Stand: 19.07.2017
TOLL ERKÄRT SO DAS MAN ES VERSTANDEN HAT. SEHR HIFREICH. WÜRDE MICH ZU JEDER ZEIT WIEDER AN SIE WENDEN.

Der direkte Draht zum Anwalt:

0900-1 875 000-18
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunktnetzen



Wichtige Themen:

Rechtsanwalt für Ausländerrecht | Ausländerrecht | Beamtenrecht | Spätaussiedlerrecht | Arbeitsaufenthalteverordnung | Arbeitsberechtigung | Arbeitsbestimmungen | Arbeitsbewilligung | Arbeitserlaubnis | Arbeitserlaubnisverordnung | Arbeitsverbot | Ausländerarbeit | ausländische Arbeitnehmer | Erwerbstätigkeit | illegale Beschäftigung | Niederlassungsrecht

Hilfreiche und viele kostenlose Produkte:


ERFOLGSAUSSICHTEN CHECK

Lassen Sie 10 Anwälte urteilen

Lohnt sich ein Anwalt? Lassen Sie das Risiko Ihrer Rechtsangelegenheit von unabhängigen Rechtsanwälten bewerten. ...weiter lesen
Hilfreiche und viele kostenlose Produkte:

HOMEPAGE TOOLS
NEU und exklusiv für Webmaster

Machen Sie Ihre Website rechtssicher! Mit unseren kostenlosen Homepage-Tools minimieren sie das Risiko einer Abmahnung. Egal ob Impressum, Disclaimer oder AGB. ...weiter lesen
Recht auf Ihrer Website

JURA TICKER

Die neuesten Meldungen auf Ihrer Website
Der Jura-Ticker bietet Ihren Besuchern aktuelle Gerichtsurteile, die stets interessant und leserfreundlich geschrieben sind. Dieser Content ist kostenlos in jede Website integrierbar und wird von uns regelmäßig mit einer neuen Meldung bestückt. Rechtsgebiete, Größe und Farben des Tickers können dabei an den eigenen Internetauftritt angepasst werden.

Deutsche Anwaltshotline
Anwaltshotline
Der direkte Draht zum Anwalt:

0900-1 875 000-18
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunktnetzen


E-Mail Beratung Online-Rechtsberatung per E-Mail. Antwort innerhalb weniger Stunden „schwarz auf weiß“. Jetzt Anfragen