Durchwahl Zivilrecht
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00 Uhr)
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.

Warenlieferung

Stand: 10.08.2015

Warenlieferungen zu erhalten wie bestellt ist erfreulich, aber es kann viele Probleme geben.

Zunächst dann, wenn trotz Bestellung keine Lieferung kommt. Der Zahlungsanspruch entfällt dann auch, bzw. ein Rückforderungsanspruch entsteht. Weiterer Fall: falsche Lieferung kommt, oder eine mangelhafte.Es besteht ein Nachlieferung- oder Nachbesserungsrecht, ggf. Rücktritt und Schadenersatz. Aufwendungen und Kosten muss der Verkäufer tragen. Möglich ist auch, dass Ware kommt ohne (ausdrückliche) Bestellung. Dann Annahmeverweigerung, aber auch Behalten möglich (ohne Zahlungsverpflichtung. Denn ein Kaufvertrag entsteht damit nicht (im Zweifel Überrumpelung. Bei telefonisch oder online bestellten Waren besteht zweiwöchiges Widerrufsrecht ab Zugang der Ware.

Die Anwälte der Deutschen Anwaltshotline können Ihnen bei derartigen Problemen schnell eine Einschätzung Ihrer Rechte geben geben und angemessene Schritte zur Durchsetzung empfehlen.


Passende Verträge zum Thema Warenlieferung finden Sie im Vertragscenter:

Interessante Fälle aus der E-Mail-Rechtsberatung zu Warenlieferung
Mietvertrag für Kaffeemaschine nach Geschäftsaufgabe
Vorzeitige Kündigung eines Studienvertrages
Vorfälligkeitszinsen nach Wohnungsverkauf?
Internetbestellung - Lieferzeit wird immer wieder verschoben
Vertragspartner verlängert den Vertrag Stillschweigend
Wie hoch darf die geforderte Besicherung der Bank sein?
Ist eine Kündigung vor dem Beginn der Vertragslaufzeit möglich?

SEHR GUT
4.5 Sternenbewertungen

19.614 Kundenbewertungen
Bewerten auch Sie den Anwalt
nach dem Gespräch !

   | Stand: 17.01.2017
Immer wenn ich anrufe werde ich sehr schnell und Kompetent beraten.Vielen Dank dafür

   | Stand: 16.01.2017
Vielen Dank für die sehr gute Beratung

   | Stand: 13.01.2017
Ein sehr freundlicher, kompetenter Anwalt, der in wenigen Minuten einen komplizierten Sachverhalt lösen konnte.

Der direkte Draht zum Anwalt:
0900-1 875 010-499
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
Durchwahl Zivilrecht
 
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.

Wichtige Themen:

Rechtsanwalt für Zivilrecht | Familienrecht | Zivilrecht | Rentenrecht | Abwesenheit | Anlieferungszeiten | Anspruchsdauer | Fälligkeiten | Fälligkeitsdatum | Gefahrenübergang | Laufzeit | Liefertermin | Lieferzeit | Mindestlaufzeit | unbestimmte Zeit | unverzüglich | Verlängerungsoption | Zahlungsfrist | Zahlungstermin | Zahlungsziele

Hilfreiche und viele kostenlose Produkte:

ERFOLGSAUSSICHTEN CHECK
Lassen Sie 10 Anwälte urteilen

Lohnt sich ein Anwalt? Lassen Sie das Risiko Ihrer Rechtsangelegenheit von unabhängigen Rechtsanwälten bewerten. ...weiter lesen
HOMEPAGE TOOLS
NEU und exklusiv für Webmaster

Machen Sie Ihre Website rechtssicher! Mit unseren kostenlosen Homepage-Tools minimieren sie das Risiko einer Abmahnung. Egal ob Impressum, Disclaimer oder AGB. ...weiter lesen
Recht auf Ihrer Website
JURA TICKER
Die neuesten Meldungen auf Ihrer Website

Der Jura-Ticker bietet Ihren Besuchern aktuelle Gerichtsurteile, die stets interessant und leserfreundlich geschrieben sind. Dieser Content ist kostenlos in jede Website integrierbar und wird von uns täglich mit einer neuen Meldung bestückt. Rechtsgebiete, Größe und Farben des Tickers können dabei an den eigenen Internetauftritt angepasst werden.

Deutsche Anwaltshotline
Anwaltshotline
Der direkte Draht zum Anwalt:
0900-1 875 010-499
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
Durchwahl Zivilrecht
 
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.
E-Mail Beratung Online-Rechtsberatung per E-Mail. Antwort innerhalb weniger Stunden „schwarz auf weiß“. Jetzt Anfragen