Durchwahl Zivilrecht
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00 Uhr)
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.

verdeckter Schaden

Stand: 30.10.2013

Die meisten rechtlichen Probleme im Zusammenhang mit verdeckten Schäden treten auf, weil der (verdeckte) Schaden entweder gar nicht, oder aber nicht rechtzeitig bemerkt wird.

Dies kann, insbesondere bei Handelsgeschäften, dazu führen, dass von der jeweiligen Gegenseite behauptet wird, dass sogenannte Untersuchungs- und Rügepflichten nicht eingehalten worden wären, und das kann im Allgemeinen bedeuten, dass ein Anspruch nicht innerhalb der Verjährungsfrist oder erst nach einer eingetretenen Beweislastumkehr geltend gemacht werden kann. Vom verdeckten Schaden zu unterscheiden ist die Problematik des mittelbaren Schadens und des sogenannten Weiterfresserschadens; also die Frage, inwieweit ein Schaden noch beim Verursacher geltend gemacht werden kann, wenn er gar nicht an der gekauften Sache selbst eintritt, sondern durch diese Sache und den Schaden an dieser Sache erst weitere Schäden entstehen.

Ein zugelassener Rechtsanwalt der Deutschen Anwaltshotline wird Sie bei diesem Thema in der Regel in wenigen Minuten am Telefon abschließend beraten können; in komplexeren Fällen gibt er Ihnen weitere Hinweise zum Vorgehen, damit Sie keine Rechtsnachteile im Problembereich des verdeckten Schadens erleiden.


Interessante Fälle aus der E-Mail-Rechtsberatung zu verdeckter Schaden
Feststellungsverfahren gegen Versicherer oder Verursacher?
Abschleppunternehmen - überhöhte Rechnung?
Folgeschädenverzichtserklärung - Risiko?
Fristlose Kündigung - wegen nur einer Rückständigen Miete - Rechtens ?
Vermögensverwalter ignoriert Vorgaben des Kunden - Schadensersatz?
Schadensersatz bei verzögertem Baubeginn
Versagung der Anbringung einer Parabolantenne bei Verfügbarkeit eines Kabelanschlusses

Interessante Beiträge zu verdeckter Schaden
Schuldfrage bei Auffahrunfall nach abruptem Spurwechsel
Veranstalter haftet nicht für verunreinigten Badestrand
Fahrzeug bleibt auf der Autobahn liegen
SEHR GUT
4.5 Sternenbewertungen

19.820 Kundenbewertungen
Bewerten auch Sie den Anwalt
nach dem Gespräch !

   | Stand: 21.03.2017
Toll, dass es Sie gibt!!

   | Stand: 20.03.2017
Alles top! Habe zweimal angerufen, weil das Gespräch unterbrochen wurde. Beide Anwälte sagten das gleiche. Sehr professionell.

   | Stand: 19.03.2017
Freundlich, kompetent und ergebnisorientiert

Der direkte Draht zum Anwalt:
0900-1 875 009-837
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
Durchwahl Zivilrecht
 
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.

Wichtige Themen:

Rechtsanwalt für Zivilrecht | Insolvenzrecht | Zivilprozessrecht | Zivilrecht | Bagatellschaden | Beeinträchtigung | Beschädigungen | eigenmächtig | Elementarschäden | ideeller Schaden | Konventionalstrafe | Schaden | Schadensereignis | Schadensrecht | Selbsthilferecht | Strafversprechen | Verlustausgleich | Vertragsstrafe | Wertminderung | Wiedergutmachung | Neu-für-Alt | totalschaden | Verlustgeschäft | Weiterfressender Schaden

Hilfreiche und viele kostenlose Produkte:

ERFOLGSAUSSICHTEN CHECK
Lassen Sie 10 Anwälte urteilen

Lohnt sich ein Anwalt? Lassen Sie das Risiko Ihrer Rechtsangelegenheit von unabhängigen Rechtsanwälten bewerten. ...weiter lesen
HOMEPAGE TOOLS
NEU und exklusiv für Webmaster

Machen Sie Ihre Website rechtssicher! Mit unseren kostenlosen Homepage-Tools minimieren sie das Risiko einer Abmahnung. Egal ob Impressum, Disclaimer oder AGB. ...weiter lesen
Recht auf Ihrer Website
JURA TICKER
Die neuesten Meldungen auf Ihrer Website

Der Jura-Ticker bietet Ihren Besuchern aktuelle Gerichtsurteile, die stets interessant und leserfreundlich geschrieben sind. Dieser Content ist kostenlos in jede Website integrierbar und wird von uns regelmäßig mit einer neuen Meldung bestückt. Rechtsgebiete, Größe und Farben des Tickers können dabei an den eigenen Internetauftritt angepasst werden.

Deutsche Anwaltshotline
Anwaltshotline
Der direkte Draht zum Anwalt:
0900-1 875 009-837
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
Durchwahl Zivilrecht
 
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.
E-Mail Beratung Online-Rechtsberatung per E-Mail. Antwort innerhalb weniger Stunden „schwarz auf weiß“. Jetzt Anfragen