Durchwahl Zivilrecht
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00 Uhr)
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.

Sparvertrag

Stand: 12.05.2014

Mit dem Begriff "Sparvertrag" können Tausende von Bank-Produkten bezeichnet werden.

Nahezu jedes langfristige Finanzgeschäft kann darunter fallen. Beispielsweise seien hier genannt ein Sparvertrag gemäß § 8 des 5. Vermögensbildungsgesetzes zwischen Arbeitgeber und -nehmer, Ratensparvertrag, Bonussparen, Ansparkonto, Banksparplan. Nach der höchstrichterlichen Rechtsprechung des Bundesgerichtshofes, BGH-Urteil vom 17.02.2004 (AZ: XI ZR 140/03), ist bei langfristig angelegten Sparverträgen eine formularmäßige Zinsänderungsklausel, die dem Kreditinstitut eine inhaltlich unbegrenzte Zinsänderungsbefugnis einräumt, unwirksam. Neben möglichem Streit um das Kleingedruckte kann es mit der Bank Probleme geben im Erbfall und bei einem etwaigen Verlust der Sparurkunde sowie bei Pfändungen durch Dritte.

Weitere Fragen hierzu beantworten Ihnen gerne die Rechtsanwälte der Deutschen Anwaltshotline! Wir stehen von 07.00 - 01.00 Uhr an 365 Tagen im Jahr zu Ihrer Verfügung, ebenso gerne per e-mail.


Interessante Fälle aus der E-Mail-Rechtsberatung zu Sparvertrag
Sparkonto von Sohn umschreiben lassen
Darlehensvertrag vorzeitig kündigen - ohne Vorfälligkeitsentschädigung zu zahlen?
Aktienanteile kündigen
In welcher Höhe werden Heizkosten bezuschusst?
Einigungsmöglichkeiten mit der Inkasso GmbH
Wirksamer Vertrag trotz nicht gewollter Zahlungsmodalitäten?
Sind Ankömmlinge der Geschwister des Erblassers erbberechtigt?

SEHR GUT
4.5 Sternenbewertungen

19.832 Kundenbewertungen
Bewerten auch Sie den Anwalt
nach dem Gespräch !

   | Stand: 27.03.2017
Ich bin sehr zufrieden mit den Antworten . Ich kann diese hotline nur weiterempfählen.

   | Stand: 24.03.2017
Guten Tag, ich hatte mit RAin Kogan ein telefonat. Sie hat mir bestens weiter geholfen. Solche Informationen sind Gold wert...

   | Stand: 24.03.2017
kompetente Auskunft, alle Fragen wurden geklärt, sehr freundlich

Der direkte Draht zum Anwalt:
0900-1 875 008-818
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
Durchwahl Zivilrecht
 
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.

Wichtige Themen:

Rechtsanwalt für Zivilrecht | Ausländerrecht | Zivilrecht | Pferderecht | Altkredite | Bankauskunft | Bankgebühren | Bankgeheimnis | Bankvollmacht | Bearbeitungsgebühr | Finanzierungszusage | gemeinsames Bankkonto | Kreditbürgschaft | Kreditsicherung | Kreditwürdigkeit | Wechselgesetz | Wechselklage | Wechselrecht

Hilfreiche und viele kostenlose Produkte:

ERFOLGSAUSSICHTEN CHECK
Lassen Sie 10 Anwälte urteilen

Lohnt sich ein Anwalt? Lassen Sie das Risiko Ihrer Rechtsangelegenheit von unabhängigen Rechtsanwälten bewerten. ...weiter lesen
HOMEPAGE TOOLS
NEU und exklusiv für Webmaster

Machen Sie Ihre Website rechtssicher! Mit unseren kostenlosen Homepage-Tools minimieren sie das Risiko einer Abmahnung. Egal ob Impressum, Disclaimer oder AGB. ...weiter lesen
Recht auf Ihrer Website
JURA TICKER
Die neuesten Meldungen auf Ihrer Website

Der Jura-Ticker bietet Ihren Besuchern aktuelle Gerichtsurteile, die stets interessant und leserfreundlich geschrieben sind. Dieser Content ist kostenlos in jede Website integrierbar und wird von uns regelmäßig mit einer neuen Meldung bestückt. Rechtsgebiete, Größe und Farben des Tickers können dabei an den eigenen Internetauftritt angepasst werden.

Deutsche Anwaltshotline
Anwaltshotline
Der direkte Draht zum Anwalt:
0900-1 875 008-818
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
Durchwahl Zivilrecht
 
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.
E-Mail Beratung Online-Rechtsberatung per E-Mail. Antwort innerhalb weniger Stunden „schwarz auf weiß“. Jetzt Anfragen