Durchwahl Zivilrecht
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00 Uhr)
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.

Rückabwicklung

Stand: 02.07.2014

Die Rückabwicklung eines Vertrages spielt dann eine Rolle, wenn der Vertrag nachträglich durch Rücktritt oder Widerruf oder beiderseitige Aufhebung wieder rückgängig gemacht werden soll.

Dann ist für die einzelnen Leistungspflichten (wer muss das Paket auf seine Kosten zurücksenden, muss zuerst überwiesen werden, wer trägt die Kosten der Abwicklung) entscheidend, um was für einen Kauf es sich gehandelt hat und wer welche Leistungspflichten hat. Falls eine zeitnahe Rückgewähr der Leistungen nicht erfolgt, ist es zweckmäßig, eine Frist mit Einschreiben/Rückschein zu setzen um ggf. eine Inverzugsetzung und damit die Möglichkeit der Geltendmachung etwaiger Verzugszinsen zu gewährleisten. Sollte nach einer Fristsetzung immer noch keine Rückgewähr der Leistungen erfolgt sein, kann diese auch gerichtlich durchgesetzt werden.

Bei weiteren Rückfragen unterstützen Sie gerne die Anwälte der Deutschen Anwaltshotline via E-Mail oder Telefon.


Interessante Fälle aus der E-Mail-Rechtsberatung zu Rückabwicklung
Gewährleistungspflichten eines freien Fahrzeughändlers
Besteht die Pflicht zu Abnahme falsch gelieferter Tickets?
Unerlaubtes Betreiben von Bankgeschäften - Bestehen Rückzahlungsansprüche des Kreditnehmers?

Interessante Beiträge zu Rückabwicklung
Schadensersatz wegen Rückabwicklung eines Kaufvertrags
Bereicherungsrechtliche Rückabwicklung von Lebens- und Rentenversicherungen nach Widerspruch - was bleibt übrig?
Ruckelndes Autogetriebe
Updates für Farbdrucker sind kein Gerätefehler
Ein Richter sieht blau - Geld zurück für Navigationssystem
SEHR GUT
4.5 Sternenbewertungen

19.243 Kundenbewertungen
Bewerten auch Sie den Anwalt
nach dem Gespräch !

   | Stand: 22.09.2016
Hier hat eine punktgenaue, präzise Enschätzung der Rechtslage stattgefunden!

   | Stand: 20.09.2016
Alles Gut gelaufen! Gerner wieder !

   | Stand: 19.09.2016
Frau RA`in Leineweber hat meine Fragestellung kompetent und umfassend beantwortet.

Der direkte Draht zum Anwalt:
0900-1 875 008-231
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
Durchwahl Zivilrecht
 
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.

Wichtige Themen:

Rechtsanwalt für Zivilrecht | Beamtenrecht | Zivilprozessrecht | Zivilrecht | Neuwagenwandlung | Rückerstattung | Rückforderung | Rückforderungsanspruch | Rücksendung | Rückzahlung | Rückzahlungsanspruch | Rückzahlungsfrist | Rückzahlungsvereinbarung | Umtausch | Umtausch ohne Kassenbon | Umtauschrecht | Umwandlung | Wandlung | Zug um Zug | wandeln

Hilfreiche und viele kostenlose Produkte:

ERFOLGSAUSSICHTEN CHECK
Lassen Sie 10 Anwälte urteilen

Lohnt sich ein Anwalt? Lassen Sie das Risiko Ihrer Rechtsangelegenheit von unabhängigen Rechtsanwälten bewerten. ...weiter lesen
HOMEPAGE TOOLS
NEU und exklusiv für Webmaster

Machen Sie Ihre Website rechtssicher! Mit unseren kostenlosen Homepage-Tools minimieren sie das Risiko einer Abmahnung. Egal ob Impressum, Disclaimer oder AGB. ...weiter lesen
Recht auf Ihrer Website
JURA TICKER
Die neuesten Meldungen auf Ihrer Website

Der Jura-Ticker bietet Ihren Besuchern aktuelle Gerichtsurteile, die stets interessant und leserfreundlich geschrieben sind. Dieser Content ist kostenlos in jede Website integrierbar und wird von uns täglich mit einer neuen Meldung bestückt. Rechtsgebiete, Größe und Farben des Tickers können dabei an den eigenen Internetauftritt angepasst werden.

Deutsche Anwaltshotline
Anwaltshotline
Der direkte Draht zum Anwalt:
0900-1 875 008-231
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
Durchwahl Zivilrecht
 
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.
E-Mail Beratung Online-Rechtsberatung per E-Mail. Antwort innerhalb weniger Stunden „schwarz auf weiß“. Jetzt Anfragen