Durchwahl Zivilrecht
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00 Uhr)
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.

Reservierung

Stand: 08.10.2015

Wenn innerhalb eines Vertragsschlusses oder im Vorfeld eines noch zu schließenden Vertrags seitens des Verbrauchers der Wunsch nach einer Reservierung ausgesprochen wird bzw. ganz konkret nach Zeit und Ort seitens des Vertragspartners individuelle für bestimmte Leistungen für den Kunden verbindlich reserviert wird (z.B. Hotelzimmer, Platz im Theater), ist es je nach konkreter Vertragsgestaltung bzw. auch den entsprechenden darüber hinausgehenden Vereinbarungen oft auch nach den Vorgaben in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen (sog. Kleingedrucktes) ganz unterschiedlich, welche Rechtsfolgen sich daraus ergeben, wenn der Kunde der Reservierung nicht nachkommt.

Oftmals sind hier dem Vertragspartner Aufwendungen oder ein Schaden zu ersetzen, wobei vielfach dann auch von dem Vertragspartner trotz eines nicht eingetretenen Schadens versucht wird, doppelt zu kassieren.  In solchen Fällen kann die Anwendung von Widerrufsrechten ausgeschlossen sein.

Hier muss ganz dringend eine kompetente Auskunft und Beratung bei den darauf spezialisierten Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälten der Deutschen Anwaltshotline eingeholt werden.


Interessante Fälle aus der E-Mail-Rechtsberatung zu Reservierung
Fragen zur Bearbeitungsdauer bei der Ausländerbehörde
Bezahlte Gartenhilfe gleichzusetzen mit Schwarzarbeit?
Standesamtlich in London heiraten
Opferrente eingestellt
Pkw aus Anlagevermögen eines Geschäfts kaufen
Kein Mietzuschuss für Studenten wenn Eltern Mietvertrag unterschreiben?
Deutsche Staatsbürgerschaft nach Entzug wiedererlangen - Wiedereinbürgerung

Interessante Beiträge zu Reservierung
Bundesgerichtshofs zur Strafbarkeit von Abo-Fallen im Internet
Rechtswidrige Drohungen bei Facebook - Gewaltschutzgesetz
Privatschule darf nicht nach Uracher Plan unterrichten
Witwengeld kann trotz kurzer Ehe gewährt werden
Kein Zuschuss von der Krankenkasse für einen Karatekurs
Kein Anspruch auf Führerscheintheorieprüfung in thailändischer Sprache
Nächtliche Fixierung eines Kindes
SEHR GUT
4.5 Sternenbewertungen

19.829 Kundenbewertungen
Bewerten auch Sie den Anwalt
nach dem Gespräch !

   | Stand: 24.03.2017
kompetente Auskunft, alle Fragen wurden geklärt, sehr freundlich

   | Stand: 23.03.2017
Ruhige klare Antworten des RA Böckhaus, so wurde die erste Aufregung genommen. Vielen Dank

   | Stand: 22.03.2017
Beratung war kompetent und genau. Danke!

Der direkte Draht zum Anwalt:
0900-1 875 012-342
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
Durchwahl Zivilrecht
 
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.

Wichtige Themen:

Rechtsanwalt für Zivilrecht | Arbeitsrecht | Erbrecht | Zivilrecht | Angebot freibleibend | Angebotsarten | Angebotsbindung | Antrag | Antragsberechtigung | Antragsfristen | Anwartschaft | Anzeige stellen | Ausschreibung | Bieter | schwebend unwirksam | Vertragsangebot | Vorvertrag | Antrag entbinden

Hilfreiche und viele kostenlose Produkte:

ERFOLGSAUSSICHTEN CHECK
Lassen Sie 10 Anwälte urteilen

Lohnt sich ein Anwalt? Lassen Sie das Risiko Ihrer Rechtsangelegenheit von unabhängigen Rechtsanwälten bewerten. ...weiter lesen
HOMEPAGE TOOLS
NEU und exklusiv für Webmaster

Machen Sie Ihre Website rechtssicher! Mit unseren kostenlosen Homepage-Tools minimieren sie das Risiko einer Abmahnung. Egal ob Impressum, Disclaimer oder AGB. ...weiter lesen
Recht auf Ihrer Website
JURA TICKER
Die neuesten Meldungen auf Ihrer Website

Der Jura-Ticker bietet Ihren Besuchern aktuelle Gerichtsurteile, die stets interessant und leserfreundlich geschrieben sind. Dieser Content ist kostenlos in jede Website integrierbar und wird von uns regelmäßig mit einer neuen Meldung bestückt. Rechtsgebiete, Größe und Farben des Tickers können dabei an den eigenen Internetauftritt angepasst werden.

Deutsche Anwaltshotline
Anwaltshotline
Der direkte Draht zum Anwalt:
0900-1 875 012-342
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
Durchwahl Zivilrecht
 
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.
E-Mail Beratung Online-Rechtsberatung per E-Mail. Antwort innerhalb weniger Stunden „schwarz auf weiß“. Jetzt Anfragen