Durchwahl Zivilrecht
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00 Uhr)
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.

Handy Vertrag

Stand: 06.07.2015

Ein Handy-Vertrag ist rechtlich ein Dauerschuldverhältnis über die Erbringung von Mobilfunk-/Telekommunikationsleistungen, üblicherweise für die Dauer von 24 Monaten fest vereinbart.

Ein solcher Zeitvertrag ist regelmäßig nicht innerhalb der Dauer von 24 Monaten kündbar. Eine außerordentliche, fristlose Kündigung kommt nur unter bestimmten Voraussetzungen in Betracht, z. B. wenn der Anbieter die geschuldete Leistung nicht oder nur mangelhaft erbringt. Regelmäßig ist man aber an die vertraglich vereinbarte Laufzeit gebunden. Zu beachten ist auch, dass eine Kündigung zum Ablauf der 24 Monate mit vertraglich vereinbarter Frist erfolgen muss, wenn der Laufzeitvertrag nicht bedingungsgemäß automatisch verlängert werden soll und eine solche Verlängerung vertraglich vorgesehen ist. In der Rechtspraxis ist ein Handyvertrag häufig relevant, wenn der Nutzer das monatliche Entgelt nicht zahlt und vom Anbieter sofort eine entsprechende Mitteilung an die Schufa o. ä. Firmen erfolgt. Hier kann es sein, dass die nicht fristgerechte Zahlung eines geringen Geldbetrages erhebliche Nachteile für den Kunden hat.

Im Einzelfall informieren Sie die Kollegen der Deutschen Anwaltshotline gerne.


Passende Verträge zum Thema Handy Vertrag finden Sie im Vertragscenter:

Interessante Fälle aus der E-Mail-Rechtsberatung zu Handy Vertrag
Kabelempfang und Kleinreparaturen
Betrug am Telefon - Gewinnspiele sorgen für hohe Telefonrechnungen
Pflicht des Erbschaftsbesitzers zur Kundgabe des Bestands der Erbschaft
Sind Kosten für die Satellitenschüssel nebenkostenrelevant?
Smartphone verursacht Hohe Kosten durch automatische Updates
Verjährung einer Forderung über eine nichtbezahlte Telefonrechnung
Versagung der Anbringung einer Parabolantenne bei Verfügbarkeit eines Kabelanschlusses

SEHR GUT
4.5 Sternenbewertungen

19.240 Kundenbewertungen
Bewerten auch Sie den Anwalt
nach dem Gespräch !

   | Stand: 22.09.2016
Hier hat eine punktgenaue, präzise Enschätzung der Rechtslage stattgefunden!

   | Stand: 20.09.2016
Alles Gut gelaufen! Gerner wieder !

   | Stand: 19.09.2016
Frau RA`in Leineweber hat meine Fragestellung kompetent und umfassend beantwortet.

Der direkte Draht zum Anwalt:
0900-1 875 005-200
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
Durchwahl Zivilrecht
 
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.

Wichtige Themen:

Rechtsanwalt für Zivilrecht | Strafrecht | Zivilprozessrecht | Zivilrecht | Handyabrechnung | Handygarantie | Handyrechnung | Kabelanschluss | Telefongeschäfte | Telefonkauf | Telefonrechnung | Telefonrecht | Telefonverkauf | Telefonvertrag | Telekommunikationsrecht | Mobilfunkvertrag | Telefonkosten | telefonischer Vertrag | Telefonabzocke | TelDaFax

Hilfreiche und viele kostenlose Produkte:

ERFOLGSAUSSICHTEN CHECK
Lassen Sie 10 Anwälte urteilen

Lohnt sich ein Anwalt? Lassen Sie das Risiko Ihrer Rechtsangelegenheit von unabhängigen Rechtsanwälten bewerten. ...weiter lesen
HOMEPAGE TOOLS
NEU und exklusiv für Webmaster

Machen Sie Ihre Website rechtssicher! Mit unseren kostenlosen Homepage-Tools minimieren sie das Risiko einer Abmahnung. Egal ob Impressum, Disclaimer oder AGB. ...weiter lesen
Recht auf Ihrer Website
JURA TICKER
Die neuesten Meldungen auf Ihrer Website

Der Jura-Ticker bietet Ihren Besuchern aktuelle Gerichtsurteile, die stets interessant und leserfreundlich geschrieben sind. Dieser Content ist kostenlos in jede Website integrierbar und wird von uns täglich mit einer neuen Meldung bestückt. Rechtsgebiete, Größe und Farben des Tickers können dabei an den eigenen Internetauftritt angepasst werden.

Deutsche Anwaltshotline
Anwaltshotline
Der direkte Draht zum Anwalt:
0900-1 875 005-200
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
Durchwahl Zivilrecht
 
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.
E-Mail Beratung Online-Rechtsberatung per E-Mail. Antwort innerhalb weniger Stunden „schwarz auf weiß“. Jetzt Anfragen