Durchwahl Zivilrecht
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00 Uhr)
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.

Haftungsfragen

Stand: 02.05.2014

Haftung bedeutet, dass jemand für einen Schaden eintreten und Schadensersatz leisten muss. Der Grundgedanke des Haftungsrechts ist es, dass derjenige, der zurechenbar den Schaden verursacht hat, dafür auch haften soll. Meist setzt die Haftung ein Verschulden voraus.

Das Verschuldensprinzip, das in den §§ 276 und 823 BGB (Bürgerliches Gesetzbuch) deutlich ausgesprochen ist, drückt aus, dass für Vorsatz und Fahrlässigkeit, nicht aber für Zufall gehaftet wird. Es gibt allerdings auch eine verschuldensunabhängige Haftung, wie z.B. des Kfz- Halters nach § 7 StVG oder die Gefährdungshaftung des Tierhalters (§ 833 BGB). Derjenige, der eine übermäßige Gefahr für einen andern schafft, muss dem Verletzten gegenüber für den entstandenen Schaden haften.

Die Haftung kann sich aus Vertrag, deliktischen Ansprüchen oder sonstigen gesetzlichen Grundlagen ergeben. Im Einzelfall kann schon die Herleitung der Anspruchsgrundlage problematisch sein. Aber auch die Feststellung, welche Schäden (materielle oder immaterielle) ersetzt werden müssen, erschließt sich überwiegend nur dem Fachmann. Unsere Anwälte aus dem Zivilrecht stehen Ihnen hier gerne klärend zur Seite. Und das täglich von 7 bis 01 Uhr telefonisch oder per E-Mail.


Interessante Fälle aus der E-Mail-Rechtsberatung zu Haftungsfragen
Nach negativer Hotelbewertung: Besitzer droht per Telefon
Den Mieter wegen Lärmbelästigung kündigen ?
Fotos gegen den Willen geschossen - Rechtliches
Hilfsweise Fristgerechte Kündigung - Bedeutung
Vereinbarungen zur Nutzung von Dienstfahrzeugen
Umwandlung eines Vereins in einen Club
Stellenausschreibung der Stadt - Welche Eignungskriterien sind relevant?

Interessante Beiträge zu Haftungsfragen
Verschiebung Flugzeiten bei Pauschalreisen
Islandpony statt Wildschwein erlegt: Waffenbesitzkarte weg
SEHR GUT
4.5 Sternenbewertungen

19.610 Kundenbewertungen
Bewerten auch Sie den Anwalt
nach dem Gespräch !

   | Stand: 16.01.2017
Vielen Dank für die sehr gute Beratung

   | Stand: 13.01.2017
Ein sehr freundlicher, kompetenter Anwalt, der in wenigen Minuten einen komplizierten Sachverhalt lösen konnte.

   | Stand: 09.01.2017
Bei dem Gespräch mit dem Anwalt kam auch die Deutsche Anwaltshotline ins Gespräch. Neugierig geworden habe ich nach Beendigung des Telefongespräches gesucht und auch gefunden und meine Meinung kundgetan. Ich wünschte mir in unserer Nähe auch so kompotente Beratung, da ging es mir oft besser. Danke für die Beratung.

Der direkte Draht zum Anwalt:
0900-1 875 011-300
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
Durchwahl Zivilrecht
 
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.

Wichtige Themen:

Rechtsanwalt für Zivilrecht | Arbeitsrecht | Steuerrecht | Zivilrecht | Drohung | Durchgriffshaftung | Fehlverhalten | Gefährdungshaftung | gesamtschuldnerische Haftung | Haftung | Haftungsbescheid | Haftungsbeschränkung | Haftungsdauer | Haftungshinweis | Haftungsklage | Haftungsrisiken | Haftungsvermögen | Notstand | unerlaubt | unerlaubte Handlung | Verstoß

Hilfreiche und viele kostenlose Produkte:

ERFOLGSAUSSICHTEN CHECK
Lassen Sie 10 Anwälte urteilen

Lohnt sich ein Anwalt? Lassen Sie das Risiko Ihrer Rechtsangelegenheit von unabhängigen Rechtsanwälten bewerten. ...weiter lesen
HOMEPAGE TOOLS
NEU und exklusiv für Webmaster

Machen Sie Ihre Website rechtssicher! Mit unseren kostenlosen Homepage-Tools minimieren sie das Risiko einer Abmahnung. Egal ob Impressum, Disclaimer oder AGB. ...weiter lesen
Recht auf Ihrer Website
JURA TICKER
Die neuesten Meldungen auf Ihrer Website

Der Jura-Ticker bietet Ihren Besuchern aktuelle Gerichtsurteile, die stets interessant und leserfreundlich geschrieben sind. Dieser Content ist kostenlos in jede Website integrierbar und wird von uns täglich mit einer neuen Meldung bestückt. Rechtsgebiete, Größe und Farben des Tickers können dabei an den eigenen Internetauftritt angepasst werden.

Deutsche Anwaltshotline
Anwaltshotline
Der direkte Draht zum Anwalt:
0900-1 875 011-300
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
Durchwahl Zivilrecht
 
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.
E-Mail Beratung Online-Rechtsberatung per E-Mail. Antwort innerhalb weniger Stunden „schwarz auf weiß“. Jetzt Anfragen