Durchwahl Zivilrecht
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00 Uhr)
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.

Haftungsdauer

Stand: 23.01.2014

Wie lange etwa ein Verkäufer für eine mangelhafte Sache einzustehen hat und damit für einen Mangel zu haften hat oder wie lange ein Bauunternehmer für die mangelfreie Erstellung eines Werkes einstehen muss, hängt grundsätzlich sowohl von den gesetzlichen Vorschriften wie auch von den jeweils besonderen Gegebenheiten des Einzelfalles ab. Vertragliche Vereinbarungen können die gesetzlichen Vorschriften in zulässiger Weise abändern, insofern die unabdingbaren Vorschriften, etwa bei Verträgen zwischen einem Verbraucher und einem Unternehmer, beachtet werden.

Das Gesetz kennt je nach dem zugrunde liegenden Vertragstyp zahlreiche Bestimmungen, nach denen sich die Haftungsdauer für etwa die gesetzliche Sachmängelhaftung richtet. Je nachdem, ob es sich im Kaufrecht um einen neuwertige oder gebrauchte Sache handelt, kann die Sachmängelhaftung ein oder auch zwei Jahre betragen. Kraft einer vom Unternehmer gegebenen Garantie, kann die Haftung für Mängel auch verlängert oder auf sonstige Weise erweitert werden.
Die Rechte des Bestellers bei Mängeln im Werkvertragsrecht, richten sich nach den §§ 634 ff. BGB.

Zu allen Fragen betreffend die Mängelhaftung und die Dauer für die Haftung für Mängel berät Sie ein in diesem Fachgebiet erfahrener Rechtsanwalt sofort innerhalb weniger Minuten. Bitte halten Sie zu Ihrem Telefonat vorhandene Unterlagen, insbesondere etwaigen Schriftverkehr und Verträge, bereit.


Interessante Fälle aus der E-Mail-Rechtsberatung zu Haftungsdauer
Untermietvertrag bei Angehörigen miet Mietschulden
Widerruf einer Schenkung wegen Undankbarkeit
Verwalter kann Rückstände von Wohnungseigentümern einfordern
Falsch dokumentierte Überstunden rechtfertigen keine Entfernung aus dem öffentichen Dienst
Unternehmen überschrieben - Möglichkeit der Rückabwicklung wegen Täuschung?
Hohe Verzinsung nach Fehlern in Abrechnung
Auslandsaufenthalt nicht gemeldet und Kindergeld erhalten

Interessante Beiträge zu Haftungsdauer
Verschiebung Flugzeiten bei Pauschalreisen
Karneval: Haftet der Veranstalter für Schaden nach einem Umzug
Beweise zum Kauf anbieten ist keine Erpressung
SEHR GUT
4.5 Sternenbewertungen

19.712 Kundenbewertungen
Bewerten auch Sie den Anwalt
nach dem Gespräch !

   | Stand: 17.02.2017
Vielen Dank!

   | Stand: 16.02.2017
Vielen Dank!

   | Stand: 15.02.2017
Sehr freundliche Beratung, kurz, bündig und doch verständlich, bin sehr zufrieden, nur zu empfehlen, werde bei Bedarf auf jeden Fall auch wieder drauf zurückgreifen. Danke

Der direkte Draht zum Anwalt:
0900-1 875 005-142
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
Durchwahl Zivilrecht
 
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.

Wichtige Themen:

Rechtsanwalt für Zivilrecht | Erbrecht | Zivilrecht | Pferderecht | Drohung | Durchgriffshaftung | Fehlverhalten | Gefährdungshaftung | gesamtschuldnerische Haftung | Haftung | Haftungsbescheid | Haftungsbeschränkung | Haftungshinweis | Haftungsklage | Haftungsrisiken | Haftungsvermögen | Notstand | unerlaubt | unerlaubte Handlung | Verstoß | Haftungsfragen

Hilfreiche und viele kostenlose Produkte:

ERFOLGSAUSSICHTEN CHECK
Lassen Sie 10 Anwälte urteilen

Lohnt sich ein Anwalt? Lassen Sie das Risiko Ihrer Rechtsangelegenheit von unabhängigen Rechtsanwälten bewerten. ...weiter lesen
HOMEPAGE TOOLS
NEU und exklusiv für Webmaster

Machen Sie Ihre Website rechtssicher! Mit unseren kostenlosen Homepage-Tools minimieren sie das Risiko einer Abmahnung. Egal ob Impressum, Disclaimer oder AGB. ...weiter lesen
Recht auf Ihrer Website
JURA TICKER
Die neuesten Meldungen auf Ihrer Website

Der Jura-Ticker bietet Ihren Besuchern aktuelle Gerichtsurteile, die stets interessant und leserfreundlich geschrieben sind. Dieser Content ist kostenlos in jede Website integrierbar und wird von uns regelmäßig mit einer neuen Meldung bestückt. Rechtsgebiete, Größe und Farben des Tickers können dabei an den eigenen Internetauftritt angepasst werden.

Deutsche Anwaltshotline
Anwaltshotline
Der direkte Draht zum Anwalt:
0900-1 875 005-142
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
Durchwahl Zivilrecht
 
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.
E-Mail Beratung Online-Rechtsberatung per E-Mail. Antwort innerhalb weniger Stunden „schwarz auf weiß“. Jetzt Anfragen