Durchwahl Zivilrecht
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00 Uhr)
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.

Gebrauchtwagenkauf

Stand: 05.09.2016

Der Gebrauchtwagenkauf ist ein Unterfall des normalen Kaufvertrages.

Insbesondere hinsichtlich der Gewährleistungsrechte und Eigenschaftszusicherungen kommt es hier immer wieder zu rechtlichen Problemen. Die entsprechenden Rechte des Käufers hängen dabei oft vom genauen Wortlaut des Vertrages ab, aber auch davon, ob das Auto von einem Händler oder einem Verbraucher gekauft wurde. Fragen rund um das Thema Kfz-Kauf machen einen großen Teil der eingehenden Anrufe aus. Der dabei geschlossene Kaufvertrag ist ein gegenseitiger Vertrag. Durch diesen verpflichtet sich der Verkäufer, dem Käufer die Sache zu übergeben und das Eigentum an der Sache zu verschaffen. Der Käufer verpflichtet sich, dem Verkäufer den vereinbarten Kaufpreis zu zahlen und die gekaufte Sache abzunehmen. Der Kaufvertrag richtet sich nach den  Regelungen der §§ 433 ff. BGB (Bürgerliches Gesetzbuch). Eng verknüpft mit diesem Bereich ist das neue Gewährleistungsrecht, welches grundsätzlich seit 01.01.2002 eingeführt wurde und dem Käufer erweiterte Rechte gewährt. Kfz-Kaufverträge können mündlich, schriftlich, oder auch online z.B. über Ebay abgeschlossen werden. Dabei ist jedes Problem individuell, z.B. versteckte Mängel, falscher Kilometerstand, Unfallschäden oder Rücktritt vom Vertrag.

Viele Fragen zu diesem Thema lassen sich von einem in diesem Fachbereich erfahrenen Rechtsanwalt innerhalb weniger Minuten sofort beraten. Bitte halten Sie für den Anruf bei der Deutschen Anwaltshotline eventuell vorhandene Unterlagen wie z.B. Kaufvertrag oder Schriftwechsel bereit.


Interessante Fälle aus der E-Mail-Rechtsberatung zu Gebrauchtwagenkauf
Gebrauchtwagenkauf - Garantie und Gewährleistungsansprüche
Kostenerstattung nach einem Unfall mit einem Postfahrzeug

SEHR GUT
4.5 Sternenbewertungen

19.484 Kundenbewertungen
Bewerten auch Sie den Anwalt
nach dem Gespräch !

   | Stand: 02.12.2016
ein Segen, das es Sie gibt

   | Stand: 01.12.2016
Hat gut geholfen

   | Stand: 01.12.2016
Die Anwältin war wirklich sehr nett und sehr Kompetent. Immer wieder gerne :-D Auch wenn ich hoffe das ich es nicht mehr brauchen werde.

Der direkte Draht zum Anwalt:
0900-1 875 004-416
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
Durchwahl Zivilrecht
 
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.

Wichtige Themen:

Rechtsanwalt für Zivilrecht | Erbrecht | Zivilrecht | Rentenrecht | BGB | Eigentum | Gebrauchtwagenverkauf | Gebrauchtwaren | Gebrauchtwarengarantie | Gebrauchtwarenverkauf | Kaufvertrag | Unfallfahrzeug | Unfallwagen | Vertrag | Kaufpreis | Gewährleistung bei Gebrauchtwagen

Hilfreiche und viele kostenlose Produkte:

ERFOLGSAUSSICHTEN CHECK
Lassen Sie 10 Anwälte urteilen

Lohnt sich ein Anwalt? Lassen Sie das Risiko Ihrer Rechtsangelegenheit von unabhängigen Rechtsanwälten bewerten. ...weiter lesen
HOMEPAGE TOOLS
NEU und exklusiv für Webmaster

Machen Sie Ihre Website rechtssicher! Mit unseren kostenlosen Homepage-Tools minimieren sie das Risiko einer Abmahnung. Egal ob Impressum, Disclaimer oder AGB. ...weiter lesen
Recht auf Ihrer Website
JURA TICKER
Die neuesten Meldungen auf Ihrer Website

Der Jura-Ticker bietet Ihren Besuchern aktuelle Gerichtsurteile, die stets interessant und leserfreundlich geschrieben sind. Dieser Content ist kostenlos in jede Website integrierbar und wird von uns täglich mit einer neuen Meldung bestückt. Rechtsgebiete, Größe und Farben des Tickers können dabei an den eigenen Internetauftritt angepasst werden.

Deutsche Anwaltshotline
Anwaltshotline
Der direkte Draht zum Anwalt:
0900-1 875 004-416
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
Durchwahl Zivilrecht
 
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.
E-Mail Beratung Online-Rechtsberatung per E-Mail. Antwort innerhalb weniger Stunden „schwarz auf weiß“. Jetzt Anfragen