Durchwahl Zivilrecht
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00 Uhr)
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.

Fahrzeugeigentümer

Stand: 25.02.2014

Fahrzeugeigentümer ist derjenige, dem das Fahrzeug im Rechtssinne gehört.

Der Fahrzeugeigentümer ist in der Regel auch Halter des Fahrzeugs, also derjenige, auf den das Fahrzeug gemäß Fahrzeugschein zugelassen ist. Dies ist jedoch nicht zwingend der Fall: Halter und Eigentümer können unterschiedliche Personen sein.

Der Erwerber eines Fahrzeugs kann sein Eigentum übertragen, zum Beispiel bei einer Sicherungsübereignung des Fahrzeugs an eine Bank zur Sicherung eines Kfz-Kredites. Dann ist die Bank bleibt bis zur vollständigen Ablösung des Kredites Sicherungseigentümerin.

Nach einer gesetzlichen Vermutung gilt derjenige als Eigentümer des Fahrzeuges, der im Brief eingetragen ist. Diese Vermutung kann jedoch widerlegt werden, wenn ein anderer nachweisen kann, dass nicht der im Brief Eingetragene, sondern er selbst Eigentümer ist.

Im Falle eines Verkehrsunfalls haftet nicht der Fahrzeugeigentümer, sondern der Halter und gegebenenfalls dessen Versicherung. Zusätzlich haftet auch der Fahrer, wenn der Unfall von einer Person verursacht wird, der der Halter das Fahrzeug zum vorübergehenden Gebrauch überlassen hatte.

Bei Fragen stehen Ihnen unsere Anwälte/Innen gerne zur Verfügung.


Interessante Fälle aus der E-Mail-Rechtsberatung zu Fahrzeugeigentümer
Inkassobescheid ohne vorherige Mahnungen
Klausel gibt vor: Lärmbelästigung vermeiden
Rücktrittsrecht bei Buchung am Telefon
Kaufvertrag bei Autoinserat - Verbindlichkeit
Sparkonto von Sohn umschreiben lassen
Fehler bei Druckauftrag - wer haftet dafür?
Kaufvertrag unterschrieben - Preis bindend?

Interessante Beiträge zu Fahrzeugeigentümer
Urteile zum VW-Skandal: Käufer haben Recht bekommen
Der Verjährungsbeginn
Muss Strom ohne Vertrag mit Energieversorger bezahlt werden?
Überhöhter Kaufpreis sittenwidrig: Wohnungskaufvertrag nichtig
Schlechte Hochzeitsfotos
Kein Schadenersatz bei fehlerhafter Reisebuchung per Telefon
SEHR GUT
4.5 Sternenbewertungen

19.829 Kundenbewertungen
Bewerten auch Sie den Anwalt
nach dem Gespräch !

   | Stand: 24.03.2017
kompetente Auskunft, alle Fragen wurden geklärt, sehr freundlich

   | Stand: 23.03.2017
Ruhige klare Antworten des RA Böckhaus, so wurde die erste Aufregung genommen. Vielen Dank

   | Stand: 22.03.2017
Beratung war kompetent und genau. Danke!

Der direkte Draht zum Anwalt:
0900-1 875 003-920
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
Durchwahl Zivilrecht
 
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.

Wichtige Themen:

Rechtsanwalt für Zivilrecht | Steuerrecht | Zivilprozessrecht | Zivilrecht | Anschrift | Eigentum | Fahrzeugbesitzer | Fahrzeugschein | Falschangaben | Gläubiger | Istkaufmann | Schuldner | Vertrag | Verträge Unterzeichnen | Vertragsangelegenheiten | Vertragspartner

Hilfreiche und viele kostenlose Produkte:

ERFOLGSAUSSICHTEN CHECK
Lassen Sie 10 Anwälte urteilen

Lohnt sich ein Anwalt? Lassen Sie das Risiko Ihrer Rechtsangelegenheit von unabhängigen Rechtsanwälten bewerten. ...weiter lesen
HOMEPAGE TOOLS
NEU und exklusiv für Webmaster

Machen Sie Ihre Website rechtssicher! Mit unseren kostenlosen Homepage-Tools minimieren sie das Risiko einer Abmahnung. Egal ob Impressum, Disclaimer oder AGB. ...weiter lesen
Recht auf Ihrer Website
JURA TICKER
Die neuesten Meldungen auf Ihrer Website

Der Jura-Ticker bietet Ihren Besuchern aktuelle Gerichtsurteile, die stets interessant und leserfreundlich geschrieben sind. Dieser Content ist kostenlos in jede Website integrierbar und wird von uns regelmäßig mit einer neuen Meldung bestückt. Rechtsgebiete, Größe und Farben des Tickers können dabei an den eigenen Internetauftritt angepasst werden.

Deutsche Anwaltshotline
Anwaltshotline
Der direkte Draht zum Anwalt:
0900-1 875 003-920
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
Durchwahl Zivilrecht
 
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.
E-Mail Beratung Online-Rechtsberatung per E-Mail. Antwort innerhalb weniger Stunden „schwarz auf weiß“. Jetzt Anfragen