Durchwahl Zivilrecht
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00 Uhr)
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.

Abzahlungsvertrag

Stand: 30.06.2014

Der Begriff des Abzahlungsvertrages ist juristisch gesehen in den Bereich des Zivilrechts einzuordnen.

Unter einem solchen Abzahlungsvertrag versteht man in der Regel einen zwischen zwei oder mehr Parteien geschlossenen Vertrag, welcher dem oder auch den Schuldner(n) des Vertragsverhältnisses die Möglichkeit zusichert, eine geschuldete Geldsumme über einen gewissen, im Voraus genau festgelegten Zeitraum in Raten bestimmter Höhe abzubezahlen. Ein solcher Vertrag wird also immer dann geschlossen, wenn etwas unter Vereinbarung einer Ratenzahlung erworben wird. Dabei kann die Ratenzahlung bereit bei Abschluss des eigentlichen Hauptvertrages abgeschlossen werden oder aber auch erst im späteren Verlauf als ergänzende Vertragsbestimmung. Allerdings hat man grundsätzlich keinen Anspruch auf Abschluss einer ergänzenden Vertragsvereinbarung, so dass man sich grundsätzlich gut überlegen sollte, ob man auch ohne Einräumung eines Zahlungsaufschubes in der Lage ist, seiner vertraglichen Zahlungspflicht nachzukommen.

Weitere Fragen hierzu beantworten Ihnen die Rechtsanwälte/innen der Deutschen Anwaltshotline! Halten Sie bitte für Rückfragen gegebenenfalls relevante Unterlagen bereit.


Interessante Fälle aus der E-Mail-Rechtsberatung zu Abzahlungsvertrag
Wie bekommt man Geld von insolventen Unternehmen zurück?
Bausparkasse kündigt Bausparverträge
Gewährleistungsrecht für Goldarmband aus der Türkei
Bekannter weigert sich Schulden zu begleichen
Mangelhafte Beratung bei Autoverkauf - von Kaufvertrag zurücktreten
Ex-Freund von Tochter möchte Schulden nicht zurück zahlen
Darlehensvertrag vorzeitig kündigen - ohne Vorfälligkeitsentschädigung zu zahlen?

SEHR GUT
4.5 Sternenbewertungen

19.511 Kundenbewertungen
Bewerten auch Sie den Anwalt
nach dem Gespräch !

   | Stand: 08.12.2016
Mir wurde kurz, knapp und sehr verständlich weitergeholfen. Habe alles erfahren was ich wissen musste, um meinen Streit korrekt zu beenden. Sehr kompetente Hilfestellung. Vielen Dank!!!

   | Stand: 07.12.2016
Herr RA Leist hat einen scharfen, analytischen Verstand, den er akkurat zum Einsatz bringt. Seine Ausführungen sind deutlich und klar, ich konnte seine Hinweise sehr gut umsetzen. Prima. Vielen herzlichen Dank!

   | Stand: 07.12.2016
Frau von Poser kann ich in jeglicher Hinsicht weiter empfehlen.Tolle Arbeit immer erreichbar ...Perfekt.Vielen Dank!!!

Der direkte Draht zum Anwalt:
0900-1 875 001-292
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
Durchwahl Zivilrecht
 
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.

Wichtige Themen:

Rechtsanwalt für Zivilrecht | Mietrecht | Zivilprozessrecht | Zivilrecht | Finanzkauf | Geld | Geld zurück | Geldforderung | Geldgutscheine | Geldleihe | Geldrückgaberecht | Geldschenkung | Geldschulden | Geldverleih | Kredithai | Ratenkaufvertrag | Ratenkredit | Ratenvertrag

Hilfreiche und viele kostenlose Produkte:

ERFOLGSAUSSICHTEN CHECK
Lassen Sie 10 Anwälte urteilen

Lohnt sich ein Anwalt? Lassen Sie das Risiko Ihrer Rechtsangelegenheit von unabhängigen Rechtsanwälten bewerten. ...weiter lesen
HOMEPAGE TOOLS
NEU und exklusiv für Webmaster

Machen Sie Ihre Website rechtssicher! Mit unseren kostenlosen Homepage-Tools minimieren sie das Risiko einer Abmahnung. Egal ob Impressum, Disclaimer oder AGB. ...weiter lesen
Recht auf Ihrer Website
JURA TICKER
Die neuesten Meldungen auf Ihrer Website

Der Jura-Ticker bietet Ihren Besuchern aktuelle Gerichtsurteile, die stets interessant und leserfreundlich geschrieben sind. Dieser Content ist kostenlos in jede Website integrierbar und wird von uns täglich mit einer neuen Meldung bestückt. Rechtsgebiete, Größe und Farben des Tickers können dabei an den eigenen Internetauftritt angepasst werden.

Deutsche Anwaltshotline
Anwaltshotline
Der direkte Draht zum Anwalt:
0900-1 875 001-292
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
Durchwahl Zivilrecht
 
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.
E-Mail Beratung Online-Rechtsberatung per E-Mail. Antwort innerhalb weniger Stunden „schwarz auf weiß“. Jetzt Anfragen