Durchwahl Wohnungseigentumsrecht
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00 Uhr)
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.

Miteigentumsanteile

Stand: 10.12.2015

Der Begriff Miteigentumsanteil ist ein zentraler Begriff des Wohnungseigentumsrechtes. Darunter versteht man den rechnerischen Anteil am Gemeinschaftseigentum.

Meistens werden die Anteile als Teile von 1.000 angegeben (Tausendstel). Die Anzahl der Anteile sind die Grundlage für die Verteilung der Kosten des Gemeinschaftseigentums, § 16 Abs.2 WEG. Oftmals wird die Kostenverteilung durch eine Teilungserklärung gesondert geregelt. Auch später haben die Eigentümer die Möglichkeit, die Verteilung der Betriebs- und Instandhaltungskosten anders als nach Miteigentumsanteilen zu berechnen, § 16 Abs. 3 WEG bzw. § 16 Abs.4 WEG. Auch bei Beschlussfassungen in der Eigentümerversammlung spielt der Miteigentumsanteil eine Rolle. Beschlussfähigkeit ist nämlich nur dann gegeben, wenn mehr als die Hälfte der Miteigentumsanteile in der Versammlung vertreten sind. Gesetzlich hat jeder Wohnungs- oder Teileigentümer in der Versammlung zwar nur eine Stimme(Kopfprinzip), allerdings kann in der Gemeinschaftsordnung abweichend davon das Stimmrecht nach Miteigentumsanteilen festgelegt werden.

Die Rechtsanwälte/innen der Deutschen Anwaltshotline stehen Ihnen bei Fragen gerne telefonisch oder per E-Mail zur Verfügung!


Interessante Fälle aus der E-Mail-Rechtsberatung zu Miteigentumsanteile
Aufteilung von Wohnungen mit Miteigentumsanteil
Miete von getrennt lebenden Mann verlangen
Kein Balkon - Rechtsanspruch auf Ausschluss der Kostenübernahme für Balkonsanierung?
In das Grundbuch der Immobilie des Partners eintragen lassen
Ins Grundbuch eintragen lassen - Eigentümer werden
Einfamilienhaus - teilweise verkaufen
Darf der Vater den Sohn vor die Tür setzen?

Interessante Beiträge zu Miteigentumsanteile

Versicherung nach Diebstahl: BMW - nein, Mercedes - ja
Heimisches Arbeitszimmer eines Professors kein Berufsmittelpunkt
Persönliche Schmähungen im Internet werden gerichtlich bestraft
SEHR GUT
4.5 Sternenbewertungen

19.486 Kundenbewertungen
Bewerten auch Sie den Anwalt
nach dem Gespräch !

   | Stand: 02.12.2016
ein Segen, das es Sie gibt

   | Stand: 01.12.2016
Hat gut geholfen

   | Stand: 01.12.2016
Die Anwältin war wirklich sehr nett und sehr Kompetent. Immer wieder gerne :-D Auch wenn ich hoffe das ich es nicht mehr brauchen werde.

Der direkte Draht zum Anwalt:
0900-1 875 007-060
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
Durchwahl Wohnungseigentumsrecht
 
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.

Wichtige Themen:

Rechtsanwalt für Wohnungseigentumsrecht | Baurecht (öffentliches) | Baurecht | Wohnungseigentumsrecht | Bruchteilseigentum | Eigentümergemeinschaft | Eigentümergemeinschaften | Gemeineigentum | Gemeinschaft | Gemeinschaftseigentum | Gemeinschaftsordnung | Miteigentümer | Sondereigentum | Timesharing | Wohnungseigentümer | Wohnungseigentumsgemeinschaft

Hilfreiche und viele kostenlose Produkte:

ERFOLGSAUSSICHTEN CHECK
Lassen Sie 10 Anwälte urteilen

Lohnt sich ein Anwalt? Lassen Sie das Risiko Ihrer Rechtsangelegenheit von unabhängigen Rechtsanwälten bewerten. ...weiter lesen
HOMEPAGE TOOLS
NEU und exklusiv für Webmaster

Machen Sie Ihre Website rechtssicher! Mit unseren kostenlosen Homepage-Tools minimieren sie das Risiko einer Abmahnung. Egal ob Impressum, Disclaimer oder AGB. ...weiter lesen
Recht auf Ihrer Website
JURA TICKER
Die neuesten Meldungen auf Ihrer Website

Der Jura-Ticker bietet Ihren Besuchern aktuelle Gerichtsurteile, die stets interessant und leserfreundlich geschrieben sind. Dieser Content ist kostenlos in jede Website integrierbar und wird von uns täglich mit einer neuen Meldung bestückt. Rechtsgebiete, Größe und Farben des Tickers können dabei an den eigenen Internetauftritt angepasst werden.

Deutsche Anwaltshotline
Anwaltshotline
Der direkte Draht zum Anwalt:
0900-1 875 007-060
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
Durchwahl Wohnungseigentumsrecht
 
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.
E-Mail Beratung Online-Rechtsberatung per E-Mail. Antwort innerhalb weniger Stunden „schwarz auf weiß“. Jetzt Anfragen