Durchwahl Wettbewerbsrecht
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00 Uhr)
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.

Dumping

Stand: 10.03.2014

Mit dem aus dem englischen Sprachraum stammenden Begriff "Dumping" wird allgemein die Situation bezeichnet, dass am Markt Leistungen zu Preisen angeboten werden, welche unter den Herstellungs-, Beschaffungs- oder sonstigen eigenen Kosten des Anbieters liegen.

Da dieses Anbieten von Waren und Dienstleistungen unter dem Selbstkostenpreis letztlich für den Anbieter ein Minusgeschäft darstellt, wird das Dumping teils zeitlich begrenzt betrieben oder durch Gewinne aus anderen Segmenten und Geschäften des Anbieters finanziert (sog. Quersubventionierung). Mit solchem Dumping wird oft der Zweck verfolgt, Konkurrenten auszuboten, das eigene Unternehmen mit Preisen unter denen der Konkurrenz zu bewerben und um Marktanteile hinzuzugewinnen.

Geht das Dumping etwa mit der Ausnutzung einer marktbeherrschenden Stellung einher, kann es gegen kartellrechtliche Vorschriften verstoßen. Nach deutschem Recht können das dauerhafte oder systematische Anbieten von Waren und Dienstleistungen unter dem Selbstkostenpreis eine gezielte Behinderung von Mitbewerbern und damit ein Verstoß gegen die Regeln des Gesetzes gegen den unlauteren Wettbewerb darstellen.

Zu allen Rechtsfragen betreffend das Dumping berät Sie ein in diesem Rechtsgebiet erfahrener Rechtsanwalt sofort innerhalb weniger Minuten. Bitte halten Sie zu Ihrem Telefonat vorhandene Unterlagen insbesondere Schriftverkehr für das Gespräch bereit.




SEHR GUT
4.5 Sternenbewertungen

19.486 Kundenbewertungen
Bewerten auch Sie den Anwalt
nach dem Gespräch !

   | Stand: 02.12.2016
ein Segen, das es Sie gibt

   | Stand: 01.12.2016
Hat gut geholfen

   | Stand: 01.12.2016
Die Anwältin war wirklich sehr nett und sehr Kompetent. Immer wieder gerne :-D Auch wenn ich hoffe das ich es nicht mehr brauchen werde.

Der direkte Draht zum Anwalt:
0900-1 875 003-247
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
Durchwahl Wettbewerbsrecht
 
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.

Wichtige Themen:

Rechtsanwalt für Wettbewerbsrecht | Patent-, Urheber-, Markenrecht | Wettbewerbsrecht | Medienrecht | Arzneimittelwerbung | Heilmittelwerbung | Koppelangebot | Postwurfsendung | Räumungsverkauf | Sonderangebote | Sonderveranstaltung | Telefonwerbung | Tombola | Verbreitungsrecht | Werbefax | Werberecht | Geschäftsaufgabe | Weiterbelieferung | Prospektrichtlinie

Hilfreiche und viele kostenlose Produkte:

ERFOLGSAUSSICHTEN CHECK
Lassen Sie 10 Anwälte urteilen

Lohnt sich ein Anwalt? Lassen Sie das Risiko Ihrer Rechtsangelegenheit von unabhängigen Rechtsanwälten bewerten. ...weiter lesen
HOMEPAGE TOOLS
NEU und exklusiv für Webmaster

Machen Sie Ihre Website rechtssicher! Mit unseren kostenlosen Homepage-Tools minimieren sie das Risiko einer Abmahnung. Egal ob Impressum, Disclaimer oder AGB. ...weiter lesen
Recht auf Ihrer Website
JURA TICKER
Die neuesten Meldungen auf Ihrer Website

Der Jura-Ticker bietet Ihren Besuchern aktuelle Gerichtsurteile, die stets interessant und leserfreundlich geschrieben sind. Dieser Content ist kostenlos in jede Website integrierbar und wird von uns täglich mit einer neuen Meldung bestückt. Rechtsgebiete, Größe und Farben des Tickers können dabei an den eigenen Internetauftritt angepasst werden.

Deutsche Anwaltshotline
Anwaltshotline
Der direkte Draht zum Anwalt:
0900-1 875 003-247
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
Durchwahl Wettbewerbsrecht
 
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.
E-Mail Beratung Online-Rechtsberatung per E-Mail. Antwort innerhalb weniger Stunden „schwarz auf weiß“. Jetzt Anfragen