Durchwahl Versicherungsrecht
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00 Uhr)
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.

Haftpflichtversicherung

Stand: 31.10.2013

Unter Haftpflichtversicherung versteht man im Allgemeinen eine Versicherung, welche zwangsweise durch den Gesetzgeber vorgeschrieben wird. Gerade das Führen von Kraftfahrzeugen, welches eine vom Gesetzgeber erlaubte Gefahr ist, ist eine Haftpflichtversicherung abzuschließen.

Sie dient dem Schutz vor Schäden, welche durch die erlaubte Benutzung solch einer Gefahr für Dritte entstehen können. Allerdings übernimmt die Haftpflichtversicherung keine Schäden, welche durch den Schädiger vorsätzlich herbeigeführt wurden.

Falls Ansprüche gegen die Haftpflichtversicherung geltend gemacht werden, so führt den Prozess immer der Haftpflichtversicherer. Dieser sollte also immer frühzeitig informiert werden und über die Einzelheiten in Kenntnis gesetzt werden. Dieser wird Ihnen neben unserer Hotline auch Informationen geben, jedoch sollte bei Fragen stets ein Anwalt hinzugezogen werden.

Bei weiteren Fragen zum Thema "Haftpflichtversicherung" stehen Ihnen die Rechtsanwälte der Deutschen Anwaltshotline gerne zur Verfügung!


Interessante Fälle aus der E-Mail-Rechtsberatung zu Haftpflichtversicherung
Feststellungsverfahren gegen Versicherer oder Verursacher?
Verjährung von Krankenversicherungsbeiträgen
Schwimmverbot in Teich - Stadt umzäunt Gelände
Lebensversicherung an Betrüger verkauft - ist das Geld weg ?
Ist eine Kündigung per Einschreiben mit Rückschein wirksam?
Steuerfrei Bezüge von Rentnern
Kann mit 49 Jahren schon Rente bezogen werden?

Interessante Beiträge zu Haftpflichtversicherung
Mithaftung: Kein Warndreieck nach Nothalt aufgestellt
Widerruf einer gekündigten Lebensversicherung
Wann wird eine Versicherung prämienfrei?
SEHR GUT
4.5 Sternenbewertungen

20.019 Kundenbewertungen
Bewerten auch Sie den Anwalt
nach dem Gespräch !

   | Stand: 12.08.2017
Vielen Dank für die kompetente Beratung

   | Stand: 08.08.2017
sehr gutes informatives Gespräch. Hat mir weitergeholfen.

   | Stand: 06.08.2017
Danke, sehr gut

Der direkte Draht zum Anwalt:
0900-1 875 005-126
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
Durchwahl Versicherungsrecht
 
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.

Wichtige Themen:

Rechtsanwalt für Versicherungsrecht | Bankrecht | Beamtenrecht | Versicherungsrecht | Berufshaftpflicht | Berufsunfähigkeit | Direktversicherung | Direktversicherung Kündigung | Formular Kündigung Lebensversicherung | Krankenhaustagegeld | Krankenkasse Kündigung | Lebensversicherung | Private Krankenversicherung | Rechtsschutzversicherung | Schönheitsoperation | Haftpflichtrecht | Krankenversicherungsrecht | Krankentagegeldversicherung

Hilfreiche und viele kostenlose Produkte:

ERFOLGSAUSSICHTEN CHECK
Lassen Sie 10 Anwälte urteilen

Lohnt sich ein Anwalt? Lassen Sie das Risiko Ihrer Rechtsangelegenheit von unabhängigen Rechtsanwälten bewerten. ...weiter lesen
HOMEPAGE TOOLS
NEU und exklusiv für Webmaster

Machen Sie Ihre Website rechtssicher! Mit unseren kostenlosen Homepage-Tools minimieren sie das Risiko einer Abmahnung. Egal ob Impressum, Disclaimer oder AGB. ...weiter lesen
Recht auf Ihrer Website
JURA TICKER
Die neuesten Meldungen auf Ihrer Website

Der Jura-Ticker bietet Ihren Besuchern aktuelle Gerichtsurteile, die stets interessant und leserfreundlich geschrieben sind. Dieser Content ist kostenlos in jede Website integrierbar und wird von uns regelmäßig mit einer neuen Meldung bestückt. Rechtsgebiete, Größe und Farben des Tickers können dabei an den eigenen Internetauftritt angepasst werden.

Deutsche Anwaltshotline
Anwaltshotline
Der direkte Draht zum Anwalt:
0900-1 875 005-126
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
Durchwahl Versicherungsrecht
 
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.
E-Mail Beratung Online-Rechtsberatung per E-Mail. Antwort innerhalb weniger Stunden „schwarz auf weiß“. Jetzt Anfragen