Durchwahl Vereinsrecht
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00 Uhr)
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.

Rechnungsprüfer

Stand: 10.06.2015

Der Rechnungs- oder Kassenprüfer spielt vor allem im Vereinsrecht eine Rolle.

Hintergrund seiner Berufung ist die weitreichende Kompetenz des Vereinsvorstands, der das Vereinsvermögen treuhänderisch für den Verein verwaltet. Der Vereinsvorstand hat dabei weitgehendste Freiheit, die Vereinsmitglieder dagegen nur wenig Einsichts- und Kontrollrechte in Bezug auf die Vereinsvermögensverwaltung durch den Vorstand. Der Rechnungsprüfer prüft die Kassenführung durch den Vorstand, indem er die Bankkonten einsieht und die Übereinstimmung der Belege für Ausgaben und Einnahmen des Vereins mit den Bankdaten abgleicht. Das Ergebnis der Rechnungs- oder Kassenprüfung berichtet er in der Mitgliederversammlung den Mitgliedern. Es ist für die Mitgliederversammlung regelmäßig die Grundlage für die Entscheidung, den Vorstand zu entlasten oder nicht. Eine allgemeine Prüfungspflicht ist im Vereinsrecht nicht geregelt. Pflichtprüfungen gelten aber für Lohnsteuerhilfevereine und politische Parteien (§§ 23, 29 Parteiengesetz). Zweckmäßigkeitserwägungen im Hinblick auf die Höhe von Ausgaben sind ebenso wenig Gegenstand der Rechnungsprüfung wie Fragen der satzungsgemäßen Geschäftsführung des Vorstandes. Die Beurteilung ist insoweit ausschließlich der Mitgliederversammlung als oberstem Vereinsorgan vorbehalten.

Fragen zu den Rechten und Pflichten des Rechnungsprüfers eines Vereins beantworten Ihnen gern die im Vereinsrecht tätigen Rechtsanwälte der Deutschen Anwaltshotline.


Interessante Fälle aus der E-Mail-Rechtsberatung zu Rechnungsprüfer
Benennung eines Kassenwarts durch Vorstand
Vorstandwahl im Sportverein - Wahlbestimmungen rechtmäßig?
Ausschluß aus einem Verein
Umwandlung eines Vereins in einen Club
Kann der Vorsitzende eines Lehrerverbands seine Abwahl verhindern?

SEHR GUT
4.5 Sternenbewertungen

19.240 Kundenbewertungen
Bewerten auch Sie den Anwalt
nach dem Gespräch !

   | Stand: 22.09.2016
Hier hat eine punktgenaue, präzise Enschätzung der Rechtslage stattgefunden!

   | Stand: 20.09.2016
Alles Gut gelaufen! Gerner wieder !

   | Stand: 19.09.2016
Frau RA`in Leineweber hat meine Fragestellung kompetent und umfassend beantwortet.

Der direkte Draht zum Anwalt:
0900-1 875 008-002
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
Durchwahl Vereinsrecht
 
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.

Wichtige Themen:

Rechtsanwalt für Vereinsrecht | Sponsoringrecht | Sportrecht | Vereinsrecht | beschlussfähig | Beschlussfassung | Clubgründung | Einladungsfrist | Entlastung des Vorstands | Gründungsversammlung | Jahresbericht | Kassenprüfung | Mitgliederversammlung | Rechnungsprüfung | Satzungsänderung | Tagesordnung | Tagesordnungspunkt | Vereinsgründung | Vorstandswahlen

Hilfreiche und viele kostenlose Produkte:

ERFOLGSAUSSICHTEN CHECK
Lassen Sie 10 Anwälte urteilen

Lohnt sich ein Anwalt? Lassen Sie das Risiko Ihrer Rechtsangelegenheit von unabhängigen Rechtsanwälten bewerten. ...weiter lesen
HOMEPAGE TOOLS
NEU und exklusiv für Webmaster

Machen Sie Ihre Website rechtssicher! Mit unseren kostenlosen Homepage-Tools minimieren sie das Risiko einer Abmahnung. Egal ob Impressum, Disclaimer oder AGB. ...weiter lesen
Recht auf Ihrer Website
JURA TICKER
Die neuesten Meldungen auf Ihrer Website

Der Jura-Ticker bietet Ihren Besuchern aktuelle Gerichtsurteile, die stets interessant und leserfreundlich geschrieben sind. Dieser Content ist kostenlos in jede Website integrierbar und wird von uns täglich mit einer neuen Meldung bestückt. Rechtsgebiete, Größe und Farben des Tickers können dabei an den eigenen Internetauftritt angepasst werden.

Deutsche Anwaltshotline
Anwaltshotline
Der direkte Draht zum Anwalt:
0900-1 875 008-002
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
Durchwahl Vereinsrecht
 
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.
E-Mail Beratung Online-Rechtsberatung per E-Mail. Antwort innerhalb weniger Stunden „schwarz auf weiß“. Jetzt Anfragen