Durchwahl Strafrecht
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00 Uhr)
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.

Wiederholungstäter

Stand: 28.04.2014

Bei einem Wiederholungstäter handelt es sich um einen Straftäter, der eine bestimmte Straftat mehrfach und in gleicher Begehungsweise vornimmt.

Der Begriff "Wiederholungstäter" ist dabei aber eigentlich ein juristisch untechnischer Begriff. Ein Straftäter, der sich wegen desselben Deliktes mehrfach strafbar macht, bezeichnet man vielmehr als "einschlägig vorbestraft". Der Umstand, ob jemand einschlägig vorbestraft ist, also im Hinblick auf einen bestimmten Strafttatbestand (beispielsweise Körperverletzung, Trunkenheit im Verkehr, Betrug usw.) bereits mehrfach in Erscheinung getreten ist, spielt in einem neuen Strafverfahren eine ganz erhebliche Rolle im Bezug auf die Strafzumessung. Hierbei dürfen jedoch nur Verurteilungen (im Wege eines rechtskräftig gewordenen Strafbefehls oder eines Urteils) berücksichtigt werden, nicht aber Einstellungen (etwa wegen Geringfügigkeit nach § 153 a StPO - Strafprozessordnung). Eine einschlägige Vorstrafe kann zu einer Strafschärfung in einem weiteren Verfahren führen.

Weitere Fragen zu diesem Thema beantworten Ihnen die Rechtsanwälte der Deutschen Anwaltshotline am Telefon oder per E-Mail.


Interessante Fälle aus der E-Mail-Rechtsberatung zu Wiederholungstäter
Rücktritt vom Kaufvertrag - Bearbeitungsgebühren
Zugangsweg führt über Eigentum des Nachbarn
Einstellen eines Rentners - Was ist zu beachten ?
Nebenkosten zahlen für verebte Wohnung ?
Die Bedeutung der Pfandkehr im Zivilprozess
Hausfriedensbruch durch nächtlichen Besuch eines Freundes in betrunkenem Zustand?
Verjährung von Forderungen der Banken

Interessante Beiträge zu Wiederholungstäter
Haftung für Fouls in einem Fußballspiel
Was bei der Reise zur EM in Frankreich wichtig ist.
Bundesgerichtshofs zur Strafbarkeit von Abo-Fallen im Internet
Warnwestenpflicht ab dem 1. Juli 2014
Wildfliegen: Ewiger Konflikt zwischen Modellpiloten und Jägern?
Geschwindigkeitsbegrenzungen an Feiertagen
Parken in Umweltzone ohne Plakette ist ordnungswidrig
SEHR GUT
4.5 Sternenbewertungen

19.840 Kundenbewertungen
Bewerten auch Sie den Anwalt
nach dem Gespräch !

   | Stand: 28.03.2017
ich finde diese Einrichtung sehr sehr hilfreich - gerade wenn man nicht so recht weiß, wohin man sich wenden kann Vielen Dank nochmals

   | Stand: 27.03.2017
Ich bin sehr zufrieden mit den Antworten . Ich kann diese hotline nur weiterempfählen.

   | Stand: 24.03.2017
Guten Tag, ich hatte mit RAin Kogan ein telefonat. Sie hat mir bestens weiter geholfen. Solche Informationen sind Gold wert...

Der direkte Draht zum Anwalt:
0900-1 875 010-664
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
Durchwahl Strafrecht
 
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.

Wichtige Themen:

Rechtsanwalt für Strafrecht | Arzthaftungsrecht | Nachbarrecht | Strafrecht | Bestrafung | Doppelbestrafung | Erwachsenenstrafrecht | Mehrfachbestrafung | Rechtsfolge | regelmäßige Verjährung | Strafantritt | Strafaufschub | Strafbarkeit | Strafbemessung | Strafen | Straffälligkeit | Strafhöhe | Strafkatalog | Strafmaß | Strafmilderung | nulla poena sine lege

Hilfreiche und viele kostenlose Produkte:

ERFOLGSAUSSICHTEN CHECK
Lassen Sie 10 Anwälte urteilen

Lohnt sich ein Anwalt? Lassen Sie das Risiko Ihrer Rechtsangelegenheit von unabhängigen Rechtsanwälten bewerten. ...weiter lesen
HOMEPAGE TOOLS
NEU und exklusiv für Webmaster

Machen Sie Ihre Website rechtssicher! Mit unseren kostenlosen Homepage-Tools minimieren sie das Risiko einer Abmahnung. Egal ob Impressum, Disclaimer oder AGB. ...weiter lesen
Recht auf Ihrer Website
JURA TICKER
Die neuesten Meldungen auf Ihrer Website

Der Jura-Ticker bietet Ihren Besuchern aktuelle Gerichtsurteile, die stets interessant und leserfreundlich geschrieben sind. Dieser Content ist kostenlos in jede Website integrierbar und wird von uns regelmäßig mit einer neuen Meldung bestückt. Rechtsgebiete, Größe und Farben des Tickers können dabei an den eigenen Internetauftritt angepasst werden.

Deutsche Anwaltshotline
Anwaltshotline
Der direkte Draht zum Anwalt:
0900-1 875 010-664
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
Durchwahl Strafrecht
 
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.
E-Mail Beratung Online-Rechtsberatung per E-Mail. Antwort innerhalb weniger Stunden „schwarz auf weiß“. Jetzt Anfragen