Durchwahl Zivilrecht
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00 Uhr)
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.

Schaden durch Dialer

Stand: 10.01.2014

Dialer sind Programme, die durch Einwahl über ein Modem oder eine ISDN -Verbindung eine Verbindung zum Internet herstellen. Traurige Berühmtheit haben Dialer als Schadprogramme erhalten, die als Viren eingeschleust wurden und dann teure Verbindungen zu Mehrwertdiensten hergestellt haben.

Angesichts der heutigen Flatrates und Einwahlverbindungen stellen Dialer kein verbreitetes Problem mehr dar.

Die unbewusste Nutzung eines Dialer-Programmes, welches sich ohne Kenntnis des Empfängers als Standard-Internetverbindung eingerichtet hat, kann nicht als Vertragsschluss angesehen werden. Es kann nicht entsprechend bewiesen werden, dass der Empfänger wissentlich den Mehrwert-Dienst als Zugang zu dem Internet nutzen wollte. Damit fehlt es an der erforderlichen Willenserklärung, die zu einem Zustandekommen eines Vertrages notwendig ist. Insbesondere die stark unterschiedlichen Einwahlzeiten lassen auch darauf schließen, dass die Einwahl unbewusst geschehen sein müsse.

Schwierig ist die Rechtslage und die gerichtliche Beurteilung ist nicht einheitlich, was die Forderungsberechtigung durch die Telekommunikationsunternehmen angeht.

Sollte so ein Problem auftreten, sollten Sie sich dringend anwaltlich beraten lassen, bevor Sie Maßnahmen einleiten.

Die Anwälte der Deutschen Anwaltshotline stehen für Fragen zu diesem Thema gerne zur Verfügung.


Interessante Fälle aus der E-Mail-Rechtsberatung zu Schaden durch Dialer
Lohn erst nach Rückgabe von Arbeitskleidung?
Zugangsweg führt über Eigentum des Nachbarn
Kauf eines Gebrauchtwagens - Kilometerstand entspricht nicht dem Kaufvertrag
Ist die Nebenkostenabrechnung rechtmäßig?
Verhalten bei Modernisierungsmaßnahmen
Hausfriedensbruch durch nächtlichen Besuch eines Freundes in betrunkenem Zustand?
Recht des Vermieters auf eine fristlose Kündigung

Interessante Beiträge zu Schaden durch Dialer
Antragsdelikte im Strafrecht - eine kurze Übersicht
SEHR GUT
4.5 Sternenbewertungen

19.253 Kundenbewertungen
Bewerten auch Sie den Anwalt
nach dem Gespräch !

   | Stand: 27.09.2016
Es ist für Fragen eine gute Alternative zu einem persönlichen Anwaltsbesuch.

   | Stand: 27.09.2016
Hallo, sehr präzise, punktgenaue und frdl. Beratung. Wusste sofort nach diesem Gespräch was zu tun ist. Das Gespräch wird nicht unnötig in die Länge gezogen, wie bei anderen Hotlinen. Jederzeit gerne wieder und vielen Dank...mfG.

   | Stand: 22.09.2016
Hier hat eine punktgenaue, präzise Enschätzung der Rechtslage stattgefunden!

Der direkte Draht zum Anwalt:
0900-1 875 008-355
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
Durchwahl Zivilrecht
 
0900-1 875 008-354
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
Durchwahl Strafrecht
 
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.

Wichtige Themen:

Rechtsanwalt für Zivilrecht | Arzthaftungsrecht | Strafrecht | Zivilrecht | Abfall | Auto zerkratzt | Baumfrevel | Beschädigungen | Brandstiftung | Einbruch | Fensterscheibenbruch | Graffiti Sachbeschädigung | Hausfriedensbruch | Hundekot | Ladenverbot | Mutwillige Zerstörung | Sachbeschädigung | Sachschaden | Sprengstoff | Straßenlaterne | Türaufbruch | Notdurft

Hilfreiche und viele kostenlose Produkte:

ERFOLGSAUSSICHTEN CHECK
Lassen Sie 10 Anwälte urteilen

Lohnt sich ein Anwalt? Lassen Sie das Risiko Ihrer Rechtsangelegenheit von unabhängigen Rechtsanwälten bewerten. ...weiter lesen
HOMEPAGE TOOLS
NEU und exklusiv für Webmaster

Machen Sie Ihre Website rechtssicher! Mit unseren kostenlosen Homepage-Tools minimieren sie das Risiko einer Abmahnung. Egal ob Impressum, Disclaimer oder AGB. ...weiter lesen
Recht auf Ihrer Website
JURA TICKER
Die neuesten Meldungen auf Ihrer Website

Der Jura-Ticker bietet Ihren Besuchern aktuelle Gerichtsurteile, die stets interessant und leserfreundlich geschrieben sind. Dieser Content ist kostenlos in jede Website integrierbar und wird von uns täglich mit einer neuen Meldung bestückt. Rechtsgebiete, Größe und Farben des Tickers können dabei an den eigenen Internetauftritt angepasst werden.

Deutsche Anwaltshotline
Anwaltshotline
Der direkte Draht zum Anwalt:
0900-1 875 008-355
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
Durchwahl Zivilrecht
 
0900-1 875 008-354
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
Durchwahl Strafrecht
 
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.
E-Mail Beratung Online-Rechtsberatung per E-Mail. Antwort innerhalb weniger Stunden „schwarz auf weiß“. Jetzt Anfragen