Durchwahl Strafrecht
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00 Uhr)
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.

Haaranalyse

Stand: 12.06.2014

Durch Haaranalyse lassen sich unter anderem Drogenkonsum - insbesondere der langfristige - oder auch die Abstammung feststellen.

Zur Klärung zum Beispiel der Frage nach der Eignung zur Teilnahme am Straßenverkehr wird die Zulässigkeit einer Haaranalyse von keinem Gericht in Zweifel gezogen(vgl. BVerfG, a.a.O.; BVerwG, Beschl. v. 14.7.1995, s.o.; VGH München, Urt. v. 12.5.1997, a.a.O.; VGH Mannheim, Beschl. v. 28.9.1995, VBlBW 1996 S. 30, 31). Zur Frage der Verwertbarkeit eines heimlichen Gentests mittels Haaranalyse hat der Bundesgerichtshof in den Verfahren Aktenzeichen XII ZR 60/03 und XII ZR 227/03 geurteilt, dass diese im Prozess nicht verwertbar sind. Die heimliche Probenentnahme am Kind verletzt es in seinem Recht auf informationelle Selbstbestimmung.

Bei weiteren Fragen hierzu beraten Sie gerne die kompetenten Rechtsanwälte der Deutschen Anwaltshotline am Telefon oder in der email-Beratung.


Interessante Fälle aus der E-Mail-Rechtsberatung zu Haaranalyse
Verdacht auf Urkundenfälschung bei Freiwilligkeitserklärung in einer Psychiatrie
Wertminderung von der Versicherung einfordern
Lügen ist nur vor Gericht strafbar
Schreiben von Amtsgericht beantworten
Verlängerung der Bewährung bei länger zurückliegenden Straftaten
Ex-Partner schuldet Geld
Geschwindigkeitsüberschreitung mit LKW

Interessante Beiträge zu Haaranalyse
Der Zeugenfragenbogen nach einer Geschwindigkeitsüberschreitung
Beweisverwertungsverbot bei unerlaubter Spindkontrolle
Beweise zum Kauf anbieten ist keine Erpressung
SEHR GUT
4.5 Sternenbewertungen

19.722 Kundenbewertungen
Bewerten auch Sie den Anwalt
nach dem Gespräch !

   | Stand: 22.02.2017
Danke an RA Krüger für die Info und Hilfe !

   | Stand: 22.02.2017
Kein langatmiges "Provisionsgespräch", sondern gute Informationen und hilfreiche Tipps zu Rechtsfragen!

   | Stand: 21.02.2017
Vielen Dank für das Gespräch ich empfand es als sehr informativ und es hat mir in jedem Fall weiter geholfen. Mit freundlichen Grüßen Harald Weiss

Der direkte Draht zum Anwalt:
0900-1 875 005-120
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
Durchwahl Strafrecht
 
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.

Wichtige Themen:

Rechtsanwalt für Strafrecht | Arzthaftungsrecht | Nachbarrecht | Strafrecht | Abhören | Anhörung | Augenzeuge | Auskunftverweigerungsrecht | Aussage | Aussageverweigerung | Befragung | Beweise | Beweispflicht | Beweissicherung | Beweisverfahren | Geständnis | Schweigerecht | Zeuge | Zeugenaussage | Zeugenschutzgesetz | Zeugnisverweigerungsrecht

Hilfreiche und viele kostenlose Produkte:

ERFOLGSAUSSICHTEN CHECK
Lassen Sie 10 Anwälte urteilen

Lohnt sich ein Anwalt? Lassen Sie das Risiko Ihrer Rechtsangelegenheit von unabhängigen Rechtsanwälten bewerten. ...weiter lesen
HOMEPAGE TOOLS
NEU und exklusiv für Webmaster

Machen Sie Ihre Website rechtssicher! Mit unseren kostenlosen Homepage-Tools minimieren sie das Risiko einer Abmahnung. Egal ob Impressum, Disclaimer oder AGB. ...weiter lesen
Recht auf Ihrer Website
JURA TICKER
Die neuesten Meldungen auf Ihrer Website

Der Jura-Ticker bietet Ihren Besuchern aktuelle Gerichtsurteile, die stets interessant und leserfreundlich geschrieben sind. Dieser Content ist kostenlos in jede Website integrierbar und wird von uns regelmäßig mit einer neuen Meldung bestückt. Rechtsgebiete, Größe und Farben des Tickers können dabei an den eigenen Internetauftritt angepasst werden.

Deutsche Anwaltshotline
Anwaltshotline
Der direkte Draht zum Anwalt:
0900-1 875 005-120
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
Durchwahl Strafrecht
 
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.
E-Mail Beratung Online-Rechtsberatung per E-Mail. Antwort innerhalb weniger Stunden „schwarz auf weiß“. Jetzt Anfragen