Durchwahl Strafrecht
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00 Uhr)
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.

Gegenüberstellung

Stand: 09.11.2015

Der Begriff Gegenüberstellung steht in Verbindung mit verschiedenen Rechtsbereichen, wie beispielsweise in § 58 Strafprozessordnung (StPO). Ebenso verschieden sind daher die juristischen Probleme, die in diesem Zusammenhang denkbar sind. Eine allgemein gültige Verwendung des Begriffes der Gegenüberstellung ist daher nicht möglich, sondern muss im konkreten Einzelfall definiert werden.

Die selbstständige Recherche im Internet ist sicher sinnvoll, um dafür einen Überblick zu bekommen. Sie lässt jedoch den Suchenden oft im Unklaren, ob die Rechtsnormen auf sein konkretes Problem anwendbar sind. Zu beachten ist auch, dass das Übersehen von Details zum konkreten Sachverhalt das Ergebnis verfälschen kann. Gleiches kann geschehen, wenn sich später einzelne Details anders darstellen.
Insofern ist es ratsam, nach einer ersten Eigenrecherche, in der man sein rechtliches Problem wenn möglich einem bestimmten Rechtsgebiet zugeordnet hat, sich im Rahmen einer anwaltlichen Erstberatung über die Erfolgsaussichten seines rechtlichen Anliegens beraten zu lassen. Eine umfassende Sachverhaltsermittlung ist immer erforderlich.

Weitere Fragen hierzu beantworten Ihnen gerne die Rechtsanwälte der Deutschen Anwaltshotline!


Interessante Fälle aus der E-Mail-Rechtsberatung zu Gegenüberstellung
Erzwungenes Geständnis eines Alkoholikers
Aussage zu geklautem Wagen - wie verhalte ich mich?
Private Wohnräume als Arbeitsplatz nutzen
Einspruch gegen Gerichtsentscheid einlegen
Mehrkosten bei Zahlungen im Verzug
Sperrvermerke und Ermittlungen in Staatschutzsachen
Wann tritt die Verjährung des Anspruchs vom Gewinn in Kraft?

Interessante Beiträge zu Gegenüberstellung
Beweisverwertungsverbot bei unerlaubter Spindkontrolle
SEHR GUT
4.5 Sternenbewertungen

19.260 Kundenbewertungen
Bewerten auch Sie den Anwalt
nach dem Gespräch !

   | Stand: 30.09.2016
Ihre Dienstleistung hier ist sehr lobenswert ! Ich erhalte alle Auskünfte wie in einer Kanzlei und es wird keine Zeit vergeudet, das heisst, ist der Anrufer gut vorbereitet bekommt er auch pronto Antworten. vielen vielen Dank an Sie alle

   | Stand: 28.09.2016
Tolle Beratung und auch für einen nicht volljuristen Verständlich erklärt, sehr empfehlenswert!

   | Stand: 27.09.2016
Es ist für Fragen eine gute Alternative zu einem persönlichen Anwaltsbesuch.

Der direkte Draht zum Anwalt:
0900-1 875 012-550
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
Durchwahl Strafrecht
 
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.

Wichtige Themen:

Rechtsanwalt für Strafrecht | Arzthaftungsrecht | Nachbarrecht | Strafrecht | Beugungshaft | Durchsuchung | Einspruch | Ermittlungsverfahren | Erzwingungshaft | Fangprämie | Hausdurchsuchung | öffentliches Interesse | Untersuchungshaft | Verdunkelungsgefahr | Vermögensbeschlagnahme | Vorführungsbefehl | Zwangshaft | Einstellung

Hilfreiche und viele kostenlose Produkte:

ERFOLGSAUSSICHTEN CHECK
Lassen Sie 10 Anwälte urteilen

Lohnt sich ein Anwalt? Lassen Sie das Risiko Ihrer Rechtsangelegenheit von unabhängigen Rechtsanwälten bewerten. ...weiter lesen
HOMEPAGE TOOLS
NEU und exklusiv für Webmaster

Machen Sie Ihre Website rechtssicher! Mit unseren kostenlosen Homepage-Tools minimieren sie das Risiko einer Abmahnung. Egal ob Impressum, Disclaimer oder AGB. ...weiter lesen
Recht auf Ihrer Website
JURA TICKER
Die neuesten Meldungen auf Ihrer Website

Der Jura-Ticker bietet Ihren Besuchern aktuelle Gerichtsurteile, die stets interessant und leserfreundlich geschrieben sind. Dieser Content ist kostenlos in jede Website integrierbar und wird von uns täglich mit einer neuen Meldung bestückt. Rechtsgebiete, Größe und Farben des Tickers können dabei an den eigenen Internetauftritt angepasst werden.

Deutsche Anwaltshotline
Anwaltshotline
Der direkte Draht zum Anwalt:
0900-1 875 012-550
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
Durchwahl Strafrecht
 
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.
E-Mail Beratung Online-Rechtsberatung per E-Mail. Antwort innerhalb weniger Stunden „schwarz auf weiß“. Jetzt Anfragen