Durchwahl Steuerrecht
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00 Uhr)
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.

Zollrecht

Stand: 12.11.2013

Unter Zollrecht versteht man Regelungen, welchen den grenzüberschreitenden Warenverkehr mit Ländern außerhalb der EU betreffen. Die Quellen sind diesbezüglich völlig unterschiedlich. Viele Vorschriften entspringen dem EU-Recht (z.B. der Zollkodex) und müssen u.U. noch in nationales Recht umgesetzt werden. Andere sind direkt vom deutschen Gesetzgeber verfaßt wie das Zollverwaltungsgesetz und die Zollverordnung. Neben den eigentlichen Zöllen, die regulativen Charakter haben können, fallen auch Steuern wie die Einfuhrumsatzsteuer und Verbrauchssteuern an. Die richtige Anwendung der Vorschriften im Drittlandsverkehr kann von entscheidender Bedeutung sein. Der fachkundige Rat eines Rechtsanwalts ist hier meist unumgänglich, wobei deutsche Anwälte primär zum deutschen Steuerrecht beraten können, nicht unbedingt zu ausländischen Rechtsvorschriften.

Ihre Fragen zum Zollrecht beantworten die Anwälte der deutschen Anwaltshotline direkt am Telefon. Da das Zollrecht in den Bereich des Steuerrechts fällt, ist es sinnvoll, das Rechtsgebiet ?Steuerrecht? anzuwählen.


Interessante Fälle aus der E-Mail-Rechtsberatung zu Zollrecht
Gewerbeanmeldung bei Vertrieb von Honig und Metwein?
Geschäftsfahrzeug ummeldenin Privatfahrzeug
Nachversteuerung wegen Überschreitung der Kleinunternehmergrenze
Versteuerungspflicht von Unterhaltszahlung aus nichteuropäischem Ausland?
Verjährungsfrist für KFZ-Steuer?
Berücksichtigung möglicher Steuerzahlung - Rentenpfändung
Steuerliche Rückzahlungsforderungen bei Selbstständigen

Interessante Beiträge zu Zollrecht
Mit gefälschter Ware am Zoll: Was Sie zur Rechtslage wissen sollten
Kindergeldanspruch während eines dualen Studiums
Wie Arbeitgeber Weihnachtsgeschenke versteuern müssen
Steuerliche Abschreibung einer Ferienwohnung
SEHR GUT
4.5 Sternenbewertungen

19.820 Kundenbewertungen
Bewerten auch Sie den Anwalt
nach dem Gespräch !

   | Stand: 21.03.2017
Toll, dass es Sie gibt!!

   | Stand: 20.03.2017
Alles top! Habe zweimal angerufen, weil das Gespräch unterbrochen wurde. Beide Anwälte sagten das gleiche. Sehr professionell.

   | Stand: 19.03.2017
Freundlich, kompetent und ergebnisorientiert

Der direkte Draht zum Anwalt:
0900-1 875 010-935
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
Durchwahl Steuerrecht
 
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.

Wichtige Themen:

Rechtsanwalt für Steuerrecht | Familienrecht | Steuerrecht | Steuerstrafrecht | Finanzamt | Finanzgericht | Finanzrecht | Grundsteuerberechnung | Grundsteuerhebesatz | Grundsteuermessbetrag | Säumniszuschlag | Schonfrist | selbst anzeigen | Selbstanzeige | Steuerbefreiung | Steuerberater | Steuerfreiheit | Steuerfrist | Steuervorteile

Hilfreiche und viele kostenlose Produkte:

ERFOLGSAUSSICHTEN CHECK
Lassen Sie 10 Anwälte urteilen

Lohnt sich ein Anwalt? Lassen Sie das Risiko Ihrer Rechtsangelegenheit von unabhängigen Rechtsanwälten bewerten. ...weiter lesen
HOMEPAGE TOOLS
NEU und exklusiv für Webmaster

Machen Sie Ihre Website rechtssicher! Mit unseren kostenlosen Homepage-Tools minimieren sie das Risiko einer Abmahnung. Egal ob Impressum, Disclaimer oder AGB. ...weiter lesen
Recht auf Ihrer Website
JURA TICKER
Die neuesten Meldungen auf Ihrer Website

Der Jura-Ticker bietet Ihren Besuchern aktuelle Gerichtsurteile, die stets interessant und leserfreundlich geschrieben sind. Dieser Content ist kostenlos in jede Website integrierbar und wird von uns regelmäßig mit einer neuen Meldung bestückt. Rechtsgebiete, Größe und Farben des Tickers können dabei an den eigenen Internetauftritt angepasst werden.

Deutsche Anwaltshotline
Anwaltshotline
Der direkte Draht zum Anwalt:
0900-1 875 010-935
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
Durchwahl Steuerrecht
 
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.
E-Mail Beratung Online-Rechtsberatung per E-Mail. Antwort innerhalb weniger Stunden „schwarz auf weiß“. Jetzt Anfragen