Durchwahl Steuerrecht
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00 Uhr)
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.

Wirtschaftlicher Geschäftsbetrieb

Stand: 09.06.2016

Im Vereins- und Verbandsrecht unterscheidet man zwischen dem Zweckbetrieb und dem wirtschaftlichen Geschäftsbetrieb.

Der Zweckbetrieb dient allein der Verwirklichung der Zwecke des Verbandes oder des Vereins. Der wirtschaftliche Geschäftsbetrieb dient hingegen der Einnahmeerzielung, z.B. durch den Verkauf von Speisen und Getränken bei Vereinsveranstaltungen oder dem Verkauf von Büchern oder Prospekten. Der wirtschaftliche Geschäftsbetrieb ist zulässig, wenn seine Erträge ausschließlich dem Vereinszweck zugute kommen. Ein wirtschaftlicher Geschäftsbetrieb in Verbands-/Vereinsform ist jedoch dann unzulässig, wenn sich aus Art und Umfang der wirtschaftlichen Tätigkeit ergibt, dass tatsächlich ein gewerbliches Unternehmen in der dafür nicht vorgesehenen Rechtsform des eingetragenen Vereins geführt wird. Der zulässige wirtschaftliche Geschäftsbetrieb ist steuerlich privilegiert, weil keine Körperschafts- und Gewerbesteuerpflicht besteht, soweit die Einnahmen einschließlich der Mehrwertsteuer die zulässige Grenze pro Jahr nicht übersteigt. Dazu müssen der Zweck- und der wirtschaftliche Betrieb buchhalterisch sauber getrennt und die Ein- und Ausgaben dem jeweiligen Bereich zugeordnet werden.

Bei Fragen, insbesondere zur steuerlichen Gestaltung, helfen Ihnen die im Vereins- und Steuerrecht tätigen Anwälte/innen der Deutschen Anwaltshotline gerne weiter.


Interessante Fälle aus der E-Mail-Rechtsberatung zu Wirtschaftlicher Geschäftsbetrieb
Spendenquittung und die Anerkennung
Steuerliche Abgaben beim Verkauf eines geschenkten Hauses
Erbfolge innerhalb der Familie
Eintragung der Änderung des Vereinsvorstandes
Fällt eine Schenkung aus der Erbmasse heraus?
Rückforderung von Zuwendungen des Schwiegervaters bei Scheidung der Kinder
Stellung des Schatzmeisters gegenüber dem Vereinsvorstand

SEHR GUT
4.5 Sternenbewertungen

19.609 Kundenbewertungen
Bewerten auch Sie den Anwalt
nach dem Gespräch !

   | Stand: 16.01.2017
Vielen Dank für die sehr gute Beratung

   | Stand: 13.01.2017
Ein sehr freundlicher, kompetenter Anwalt, der in wenigen Minuten einen komplizierten Sachverhalt lösen konnte.

   | Stand: 09.01.2017
Bei dem Gespräch mit dem Anwalt kam auch die Deutsche Anwaltshotline ins Gespräch. Neugierig geworden habe ich nach Beendigung des Telefongespräches gesucht und auch gefunden und meine Meinung kundgetan. Ich wünschte mir in unserer Nähe auch so kompotente Beratung, da ging es mir oft besser. Danke für die Beratung.

Der direkte Draht zum Anwalt:
0900-1 875 010-677
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
Durchwahl Steuerrecht
 
0900-1 875 010-678
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
Durchwahl Verbandsrecht
 
0900-1 875 010-679
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
Durchwahl Vereinsrecht
 
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.

Wichtige Themen:

Rechtsanwalt für Steuerrecht | Steuerrecht | Verbandsrecht | Vereinsrecht | Spende | Zuwendungsbestätigung | Zweckbetrieb | Dachverband | Geprägetheorie | Vier-Sparten-Rechnung | Mitgliedsbeitrag | Service-GmbH | Vermögensverwaltung | Zweckänderung | Verband | Berufsverband | Sozialverband

Hilfreiche und viele kostenlose Produkte:

ERFOLGSAUSSICHTEN CHECK
Lassen Sie 10 Anwälte urteilen

Lohnt sich ein Anwalt? Lassen Sie das Risiko Ihrer Rechtsangelegenheit von unabhängigen Rechtsanwälten bewerten. ...weiter lesen
HOMEPAGE TOOLS
NEU und exklusiv für Webmaster

Machen Sie Ihre Website rechtssicher! Mit unseren kostenlosen Homepage-Tools minimieren sie das Risiko einer Abmahnung. Egal ob Impressum, Disclaimer oder AGB. ...weiter lesen
Recht auf Ihrer Website
JURA TICKER
Die neuesten Meldungen auf Ihrer Website

Der Jura-Ticker bietet Ihren Besuchern aktuelle Gerichtsurteile, die stets interessant und leserfreundlich geschrieben sind. Dieser Content ist kostenlos in jede Website integrierbar und wird von uns täglich mit einer neuen Meldung bestückt. Rechtsgebiete, Größe und Farben des Tickers können dabei an den eigenen Internetauftritt angepasst werden.

Deutsche Anwaltshotline
Anwaltshotline
Der direkte Draht zum Anwalt:
0900-1 875 010-677
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
Durchwahl Steuerrecht
 
0900-1 875 010-678
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
Durchwahl Verbandsrecht
 
0900-1 875 010-679
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
Durchwahl Vereinsrecht
 
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.
E-Mail Beratung Online-Rechtsberatung per E-Mail. Antwort innerhalb weniger Stunden „schwarz auf weiß“. Jetzt Anfragen